Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Prozentberechnungen für Aufschläge (war: Excel)
#1
Hallo zusammen,

ich brauche Hilfe bei der Erstellung einer Excel-Formel. Die zu bearbeitenden Felder sind G30 für die Lotsabgaben und G31 für as Beratungsgeld.
Vor einiger Zeit wurde mir zu diesem Thema geholfen, daher die Formel in Feld G31.
Ich benötige in den Formeln berücksichtigt:
Lotsabgaben und Beratungsgeld (Y-AD) Beim Eintragen einer Bruttoraumzahl in D9 und H9 soll er sich das richtige Geld aus der Tabelle ziehen. Dazu kommen die Angaben in AC-AD102-104 und Z-AA107-109.
Außerdem soll Bezug auf D5 genommen werden. D5 steht in Verbindung mit der Tabelle in AF-AH. Wenn ich das Terminal 3 eingebe, möchte ich, dass er vom Beratungsgeld 60 und von den Lotsabgaben 50 vom Hundert nur nimmt.
Zudem soll die Anzahl der Lotsen berücksichtigt werden. Wenn ich in D11 und H11 eine Zahl eingebe, soll er aus der Tabelle AF-AG, das Beratungsgeld mit dem dazugehörigen Wert multiplizieren. Bei 4 Lotsen wird das Beratungsgeld mit 2,5 multipliziert.
Noch dazu kommt, ich möchte von dem nun errechneten Betrag, 15% Ermäßigung vom Beratungsgeld (AF17/18).
Zu guter Letzt soll D10 und H10 berücksichtigt werden. Die Beträge die nun berechnet wurden, gelten für eine Fahrt. Diese kann bis 365 mal jährlich gefahren werden. Ich möchte dort Bezug auf die eingetragene Zahl in D9 und H9 nehmen. Wenn in D10 "52" eingetragen wird, soll diese Zahl mit D9 multipliziert werden.
Ich freue mich auf Rückmeldung und Hilfe!

Mit freundlichen Grüßen
Jetsgo


.xlsx   Pro Forma Port Costs (2).xlsx (Größe: 90,89 KB / Downloads: 15)
Antwortento top
#2
Moin Jetsgo,

zuerst einmal: fachlich kann ich dir nicht helfen - deine Angeben sind für mich nicht aussagekräftig genug und die Beispieldatei hilft mir nicht weiter.

Allgemein solltest du bei Threaderöffnungen treffende Überschriften wählen, denn mit "Excel" hilft das keinem Suchenden! Deinen Titel habe ich angepasst. Zudem solltest du dringend deine Versionsangaben überarbeiten. In einem Excelforum interessiert es in der Regel nicht, ob jemand Word und PowerPoint besitzt, sondern um welche Excel-Version es sich handelt. Das kann für adäquate Hilfe essenziell sein.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • Lhgjetsgo
Antwortento top
#3
Hola,

zur Info...

https://www.ms-office-forum.net/forum/sh...p?t=368320

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • Lhgjetsgo
Antwortento top
#4
Hey,

ich habe nochmal einen kleinen Fehler korrigiert.
Wenn mir jemand helfen könnte wäre das wirklich toll

MfG
Jetsgo


.xlsx   Pro Forma Port Costs (2).xlsx (Größe: 89,51 KB / Downloads: 4)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste