Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Projekt/Mitarbeiterliste...mit SVERWEIS?
#1
Hallo, ich habe eine Liste mit Projekt-/Miatarbeiterzuordnungen: 


   

Heißt: Mitarbeiter X ist für Projekt A und D zuständig usw.

Ich muss daraus nun eine Tabelle dieser Art generieren:


   

D.h. in B11 - B14 muss automatisch der betreffende Mitarbeiter aus der Tabelle oben "gesucht" und eingesetzt werden. Ich vermute, das müsste irgendwie mit SVERWEIS gehen, komme aber irgendwie nicht drauf...hat einer einen Tipp?

Danke!
Antwortento top
#2
Moin

Stichwort: entpivotieren.

Die einfachste Möglichkeit ist mit Power Query.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#3
Code:
=WENN(SUMMEWENNS($B$4:$B$8;$A$4:$A$8;A13)>=1;B$4;WENN(SUMMEWENNS($C$4:$C$8;$A$4:$A$8;A13)>=1;C$4;WENN(SUMMEWENNS($D$4:$D$8;$A$4:$A$8;A13)>=1;D$4;"")))

Falls du hunderte Projekte und hunderte Mitarbeiter hast musst du die Formel hundert mal duplizieren. 
Gibt auch andere Lösungen ;)
Antwortento top
#4
Hallo Pat71,

da reicht doch ein simples  Wenn-dann-sonst. (s. Mappe)

Sigi


Angehängte Dateien
.xlsx   Projekt-MA.xlsx (Größe: 9,24 KB / Downloads: 4)
Antwortento top
#5
Danke für die Tipps...die Tabelle ist natürlich etwas komplexer, also >40 Mitarbeiter und >100 Projekte, da wirds mit wenn/dann etwas umständlich Wink

Das Entpivotisieren fand ich auch etwas umständlich, daher habe ich es jetzt mit einem 5-Zeiler in VBA (prinzipiell einfach zwei verschachtelte for-Schleifen) gelöst.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste