Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Power Query Abfrageeinstellung
#1
Hallo zusammen,
ich habe eine Frage für mein Verständnis. 
Wenn ich in PQ eine Abfrage erstelle, sprich filtere. Ist dann nur die Datei, die in Excel landet schmaler oder spare ich auch Ressourcen bei der Abfrage ?

Angenommen ich habe eine Datenbank 2010-2020. Filtere die Abfrage auf 2020. Aktualisiert er dann beim Updaten nur 2020 oder muss der Server hintendran dennoch einmal ALLE Daten aktualisieren ?

Ich hoffe, ich habe meine Frage einigermaßen verständlich ausgedrückt.

Danke
Antwortento top
#2
Wenn der Filter innerhalb der Abfrage gesetzt wird, dann wurden doch vorher alle Daten der Quelle gelesen. Etwas anders ist es, wenn du mittels einer AQL-Abfrage die Datenvon der quelle liest. da benötigst du aber auf jeden Fall den entsprechenden Datenbankkonnektor.

Handelt es sich bei der Datenbank um Access, dann sollte es relativ einfach möglich sein. Ich selbst habe aber, mangels anzapfbarer Datenbanken, bisher noch nicht den Versuch unternommen, per SQL zu importieren. Dazu müsstest du dann mal googeln.
VG, wisch
Wer Hilfe nimmt, sollte auch Hilfe geben! Auch wenn dies auf einem ganz anderem Gebiet geschieht.
Antwortento top
#3
Hallo,

wenn der Filter in der PowerQuery Abfrage drin ist, also als Schritt im PQ-Editor, wird meines Wissens die vollständige Abfrage beim SQL-Server gemacht;
also das was als erster Schritt im PQ-Editor drin ist.

Beispiel 1, erster Schritt in PQ: Abfrage an SQL-Server: SELECT * FROM Tabelle; in PQ dann irgendwo ein Filter, Aktualisierung holt erstmal wieder alles.
Beispiel 2, erster Schritt in PQ: Abfrage an SQL-Server: SELECT * FROM Tabelle WHERE Jahr = 2020, Abfrage filtert direkt auf dem Server.

Gruß
Microsoft Excel Expert · Microsoft Most Valuable Professional (MVP) :: 01/2011 - 06/2019 :: 04/2020 - 06/2021
https://de.excel-translator.de/translator :: Online Excel-Formel-Übersetzer :: Funktionen :: Fehlerwerte :: Argumente :: Tabellenbezeichner (neu)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an maninweb für diesen Beitrag:
  • FWI1909
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste