Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Power-Query
#1
Hallo liebes Forum!

Ich habe unterschiedliche Tabellen in mehreren Excel-Datein.  Ich möchte jetzt z.B. die 2 und 3 Spalte aus Tabelle1 (Datei1) und 2 Spalte aus Tabelle2 (Datei2) in einer neuen Tabelle(X) angezeigt bekommen.
Das Problem hierbei ist, dass sich die Dateien regelmäßig mit neuen Werten aktualisieren (da diese aus SAP und anderen Datenbanken kommen) und teilweise ändern (es kommen neu Spalten hinzu und oder werden entfernt). Daher möchte ich nicht mit Copy und Paste oder SVERWEIS arbeiten. Ich habe mich schon mit Power Query und Pivot versucht, aber keine Lösung gefunden...
Gibt es eine Möglichkeit bei der ich alle Tabellen mit ihren Spalten angezeigt bekomme und mir die Spalten quasi per "Drag and Drop" zusammenziehen kann ?


Ich bin über jeden Tipp dankbar!!Smile


Viele Grüße!
Antwortento top
#2
Hallo HX92

Wie wäre es mit eine Beispieltabelle mit Wunschergebnissen?
Gruß
Ivan 16
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Ivan 16 für diesen Beitrag:
  • HX92
Antwortento top
#3
Hallo,

1. deine Excel Tabellen sind  sog. intelligente Tabellen und haben einen TabellenNamen. 

2. Die Tabellen nacheinander mit  PQ  abrufen , Nur die Spalten die du brauchst  auswählen (nicht die die du nicht brauchst löschen)

3. Laden  als   "Nur Verbindung" 

4.  Abfragen  kombinieren  -->  entweder kriegst du das hin , das die die gleichen Spalten  haben    --> anfügen

5.  oder (Sverweis)  zusammenführen -> hier brauchst du wie beim SVErweis  einen gemeinsamen Schlüssel ( Auftrag, Beleg..)        

  
Alles klar
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Dieter63 für diesen Beitrag:
  • HX92
Antwortento top
#4
Hallo Ivan 16,

vielen Dank für deine Antwort.
Ich glaube beim Versuch eine Beispieltabell mit Wunschergebnissen zu erstellen habe ich die Lösung gefunden...
Ich denk ich muss einfach im Power-Query-Editor die Abfragen zusammenführen.
Oder gibt es eine alterntive Lösung ?

Vielen Dank!!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste