Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Platzhalter in SUMMEWENNS Funktion funktioniert nicht richtig
#1
Hallo zusammen,
ich bin neu hier im Forum und habe direkt ein Problem, bei dem ich einfach nicht mehr weiter komme.

Ich addiere mithilfe der SUMMEWENNS Funktion aus einer Datentabelle Stunden auf, und unterscheide dabei mithilfe vier verschiedener Kriterien, die ich in separaten Zellen eingeben, z.B. kann ich damit den Zeitraum begrenzen, in denen er die Stunden zusammen zählt.
Diese Funktion funktioniert soweit auch einwandfrei, ich würde sie aber gerne noch dahingehend erweitern, dass ich ein einzelnes Kriterium nicht beachten will. Dafür bin ich davon ausgegangen, dass ich in die Zelle für dieses Kriterium dann einfach ein Sternchen als Platzhalter eingeben kann, z.B. für eine Kennung aus Textelementen, die ich dann vernachlässigen will. Das funktioniert nur leider nicht, er rechnet dann zwar eine Stundenanzahl aus, diese ist aber nicht korrekt. 
Vielleicht hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte oder ob das bei der SUMMEWENNS Funktion einfach so nicht funktionieren kann.

Danke im Voraus 
Ben
Antwortento top
#2
Hallöchen,

es müssen alle definierten Kriterien passen. Ansonsten musst Du zwei SUMMEWENNS addieren - einmal 4 Kriterien ohne Stern, und einmal in der betreffenden Spalte mit Stern oder einem anderen Zeichen. Willst Du alle 4 Kriterien mit Stern deaktivieren können, müsstest Du insgesamt 5 SUMMEWENNS deklarieren / addieren.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#3
Hallo Ben,

zeig uns bitte, was du bisher hast, indem du eine dem Original gleichende Beispieldatei (XL-Datei - keine Bildchen!) hochlädst. Trage händisch dein erwartetes Wunschergebnis ein.

Lies dazu bitte hier: https://www.clever-excel-forum.de/Thread...ng-stellen
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#4
Hallo,

z.B. nach diesem Schema:


Code:
=SUMMEWENNS(C2:C5;A2:A5;WENN(E1="";"*";E1);B2:B5;WENN(F1="";"*";F1))

wobei die Kriterien in E1 und F1 stehen. Ist eine der Zellen leer, wird sie nicht beachtet.
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top
#5
Hallo zusammen, danke erst einmal für eure Anregungen, ich habe meine Formel so gestaltet wie von BoskoBiati vorgeschlagen und nun einmal als vereinfachtes Beispiel mit hochgeladen. Dieses Beispiel nutzt genau die selbe Formel nur durchsucht deutlich weniger Daten (Das Original durchsucht circa 5000 Zeilen). Das Beispiel hat genau die Funktionalität, die ich mir wünsche, leider gibt diese zwar einen Wert in meiner Originaldatei aus, leider ist dieser falsch und ich finde nichts wieso. Das ist jetzt natürlich schwer für eine Ferndiagnose, vielleicht sollte ich noch dazu sagen, dass die Daten aus einem Programm als Excel Tabelle exportiert wurden.
Kann es dort zu Schwierigkeiten kommen?
Oder gibt es eine maximale Anzahl an Zeilen, die die Funktion durchsucht?

LG
Ben


Angehängte Dateien
.xlsx   Beispiel.xlsx (Größe: 9,83 KB / Downloads: 2)
Antwortento top
#6
Hallöchen,

hast Du mal die Ergebnisse verglichen wenn Du SUMMEWENNS ohne das fehlende Kriterium berechnest?
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#7
Jetzt habe ich es, lag an der Addition von über 24 Stunden.
Danke euch!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste