Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Pivot Datenquelle automatisch vergrößern
#1
Hallo zusammen,

ich habe hier eine Liste (keine Tabelle) mit Datensätzen. Die Liste hat Überschriften und aktuell ca. 300 Zeilen. 
Jede Woche kommen 20-30 Zeilen dazu die manuell unten angehängt werden. 

Auf die Daten beziehen sich 10 unterschiedliche Pivottabellen. 
Aktuell muss man nach jeder Erweiterung der Daten in 10 Pivottabellen manuell den Datenbereich anpassen. 

Wie geht das einfacher?
Antwortento top
#2
Hallo, offenbar benutzt du keine intelligenten Tabellen/Listen..!?! Schau dir das Thema mal an... Ist selbsterklärend.
Gruß Jörg

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford
Antwortento top
#3
Die Daten sollen bewusst nicht in eine Tabelle formatiert werden.
Antwortento top
#4
Moin

Da kann ich nur kopfschüttelnd daneben stehen.

Suche mal nach "dynamischer Datenbereich". Es gibt Lösungen mit INDEX(), INDIREKT() und BEREICH.VERSCHIEBEN().
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#5
Danke, hat mit Bereich.Verschieben funktioniert.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste