Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Performance-Verbesserungen bei den Aggregierungs-Funktionen in Excel
#1
Moin

Im Beta-Kanal gibt es jetzt Performance-Verbesserungen bei SUMMEWENNS() und Konsorten.
https://www.youtube.com/watch?v=WDRQTBqFUqw

Die Verbesserungen sind beeindruckend.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#2
Ich vermute, dass Excel vorab die Daten in irgendeinem Schattenbereich einfach sortiert hält und sich dann (ähnlich wie mit VERGLEICH()) auf den entsprechenden Bereich konzentriert. Das verwendet ungebrauchten RAM, von dem ja mittlerweile oft genug da ist. Bei einer inhaltlich den RAM mehr füllenden Lösung zieht sich Excel dann aus den ungefragt sortierten Gestellungen zurück, und die Datei wird dann wieder so langsam wie zuvor.
Antwortento top
#3
Moin,

hier der Artikel (Englisch) zu den Performance-Verbesserungen, die laut dem Artikel im Wesentlichen auf das Erstellen
und Mitführen eines zwischengespeicherten Indexes basieren. In Deutsch gibt's einen kleinen Abschnitt dazu hier.

Gruß
Microsoft Excel Expert · Microsoft Most Valuable Professional (MVP) :: 01/2011 - 06/2019 :: 04/2020 - 06/2021
https://de.excel-translator.de/translator :: Online Excel-Formel-Übersetzer :: Funktionen :: Fehlerwerte :: Argumente :: Tabellenbezeichner (neu)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an maninweb für diesen Beitrag:
  • ludof
Antwortento top
#4
Sehr interessante Verbesserung. Ich werde mir die Artikel mal genauer anschauen. Danke!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste