Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

PDF Datei mit VBA auslesen
#1
Hallo Zusammen,

ich habe in drei Ordnern verteilt ca. 150 Messprotokolle(pro Ordner 50 Messprotokolle).
Ich brauche aus jedem Messprotokoll die POS 18, POS 22, POS 25 ,POS 68, POS 70, POS 92, POS 94 , POS 98. 

Kann man mit Hilfe VBA mehrere PDF Dateien aus einem Ordner nach den oben genannten Merkmalen auslesen lassen?

Bedanke mich im Voraus für die Rückmeldungen....
Antwortento top
#2
Hallo, 19

eine Möglichkeit: 21

PDF auslesen...
________
Servus
Case
Antwortento top
#3
Hallo Tommiks,

ich habe deinen doppelten Beitrag aus dem falschen Forum gelöscht.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • Tommiks
Antwortento top
#4
Die Sache ist etwas komplizierter. Ich habe 14 Merkmale ,die ich ausgelesen haben möchte. Somit brauche ich 14 Spalten . Ich habe hier als Beispiel 4 Messprotokolle gehangen, aber in jedem Ordner befinden sich meist über 50 Messprotokolle.Die unten stehende Merkmale müssen aus jeder PDF-Datei ausgelesen werden.  Danke... 22
[ Bild bitte als Datei hochladen! ]


Angehängte Dateien
.pdf   Nest 1 - Teil 1.pdf (Größe: 239,44 KB / Downloads: 6)
.pdf   Nest 1 - Teil 2.pdf (Größe: 239,69 KB / Downloads: 3)
.pdf   Nest 1 - Teil 3.pdf (Größe: 239,76 KB / Downloads: 3)
.pdf   Nest 1 - Teil 4.pdf (Größe: 239,75 KB / Downloads: 1)
Antwortento top
#5
Hallo,

vor Wochen hat Case bei einer ähnlichen Frage ein Tool "pdftoText" empfohlen. Damit kann man die gezeigten Dateien mit wenigen Clicks in txt-Dateien wandeln.

mfg


Angehängte Dateien
.txt   Nest 1 - Teil 3.txt (Größe: 1,11 KB / Downloads: 6)
Antwortento top
#6
Bedanke  mich für den Hinweis.
Aber es würde mir mehr helfen ,wenn die Daten nach Spalten verteilt wären.
Antwortento top
#7
es ist leichter txt-Dateien in xl zu importieren (PQ, VBA, OpenText) als PDF.
Antwortento top
#8
So eine Auflistung würde mir helfen bzw. die Arbeit erleichtern.


Angehängte Dateien
.xlsx   NEST 1.xlsx (Größe: 10,3 KB / Downloads: 4)
Antwortento top
#9
Hallöchen,

Du solltest das mal in zwei Schritten angehen.
Zum einen, erst mal die pdf in Excel umwandeln. Das geht z.B. online - einfach mal googeln, z.B. online2pdf, oder mit Tools wie "PDF to Excel Converter" Letzteren solltest Du Dir aber von der Chip runterladen, beim Hersteller gibt es zwar eine aktuellere Version, die ist aber stark eingeschränkt.

Als nächstes könnte man dann schauen, wie man in Excel weiter verfährt, z.B. mit PQ importieren und ggf. dann in Deine gewünschte Form umwandeln oder ob man alles mit VBA macht oder ...


Angehängte Dateien
.xlsx   Nest 1 - Teil 1.xlsx (Größe: 9,86 KB / Downloads: 1)
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#10
Danke , dein Vorschlag ist mir bekannt, aber er ist mir zu umständlich, denn dann müsste ich jede PDF-Datei einzeln umwandeln. Ich rede hier für diesen Einzelfall von 159 PDF-Dateien 19 .
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste