Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Mittelwert / Durchschnitt
#1
Moin zusammen,

ich hätte gern den "Wert" eines Kunden berechnet, also wieviel Umsatz generiert er im Monat durchschnittlich.
Anbei eine Beispieldatei.

Kunde AA bestellt jeden Monat für 10.-
Macht im Jahr 120.- mit einem durchschnittlichen Umsatz von 10.- im Monat.

Kunde BB bestellt einmal im Jahr für 120.-
Das wäre auch ein durchschnittlicher Umsatz von 10.- im Monat

Kunde CC ist erst seit dem 01.07.19 Kunde und bestelltfür 60.-
Das wäre auch ein durchschnittlicher Umsatz von 10.- im Monat

Vielen lieben Dank
Ralf


Angehängte Dateien
.xlsx   Beispiel.xlsx (Größe: 14,53 KB / Downloads: 4)
Antwortento top
#2
Hallo,

du brauchst doch bloß deine Ergebnisse vom Gesamtumsatz durch 12 teilen, da der Zeitpunkt der Bestellung zumindest in deiner Beispieldatei unerheblich zu sein scheint. Für das laufende Jahr würde ich mir in irgendeiner Zelle =Heute() reinschreiben und das Ergebnis Gesamtumsatz/Monat(die Zelle) teilen.
Gruß

Stoffo
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Stoffo für diesen Beitrag:
  • idoetz
Antwortento top
#3
Hallo Stoffo,

vielen Dank. Da bin ich jetzt schon (fast) am Ziel.
Ich habe in der PT jetzt ein berechnendes Feld hinzugefügt (Gesamtumsatz durch 12 - wie simpel eigentlich, manchmal sieht man den Wald halt nicht).
Allerdings verstehe ich das mit dem Datum noch nicht.
Ich habe die Tabelle mal mit den Jahren 2018 und 2020 ergänzt.
Das Jahr 2020 müsste ja eher durch 8 geteilt werden, da das Jahr noch nicht vorbei ist.

LG Ralf


Angehängte Dateien
.xlsx   Beispiel_2.xlsx (Größe: 14,78 KB / Downloads: 6)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste