Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Minuten eintragen Uhrzeit automatisch ergänzen
#1
Hallo Zusammen,

ich habe mir eine Excel Liste erstellt was als Tagesordnung dient. Vorne trage ich immer die Minuten des Referenten ein. aktuell rechne ich mir dann immer selbst die Uhrzeit aus. Gibt es eine Formel oder Möglichkeit, dass ich vorne meine vergebenen Minuten eintrage und die Uhrzeit in der nächsten Spalte per Formel dann vervollständigt? 

Über eine Idee wäre ich dankbar, da ich mit Kollegen das zusammen mache und sich da schon Fehler eingeschlichen haben.

Dank schön und vielen dank!

Kolibri


Angehängte Dateien
.xlsx   Zeit aurechnen.xlsx (Größe: 9,27 KB / Downloads: 4)
Antwortento top
#2
Hola,

eine Datei ohne Beispieldaten macht leider Null Sinn.
Keine Ahnung wie du aus Minuten eine Uhrzeit errechnen willst.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
C4: =C3+B4/1440
Antwortento top
#4
Hallo,

anbei jetzt mit ausgefüllten Werten. Spalte B trage ich immer die Minuten ein und in Spalte C ist die Startuhrzeit 09:00 Uhr. Dann soll anhand einer Formel oder Makro auf die 09 Uhr 20 Min ergänt werden, dass dann da steht 09:00 - 09:20 Uhr
Dann nächste Zeile die 09:20Uhr übernimmt und da wieder 20 Min dazu addiert. usw.

ich bin kein Excel Profi und weiß nicht, ob sowas machbar ist. Deshalb frage ich ja ;)

LG

Kolibri


Angehängte Dateien
.xlsx   Zeit aurechnen (1).xlsx (Größe: 9,31 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#5
Hallo Kolibri,

LCohen hat dir doch eine Lösung angeboten; was gefällt dir daran nicht?
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#6
Hallo Kolibri,
hoffe dir helfen zu können.
siehe Anhang

Gruß Rudi


Angehängte Dateien
.xlsx   Zeit ausrechen.xlsx (Größe: 11,02 KB / Downloads: 8)
Antwortento top
#7
Vielen Dank das ist geil Ihr seid immer top Vielen Dank für die Hilfe
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste