Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Matrix mit Testdaten per VBA befüllen
#1
Hallo Zusammen,

ich möchte in der angehängten Beipielmatrix die Test Werte aus dem Tab "Testdaten" in den Tab "Matrix" übertragen (orange Markierungen).
Der VBA Code soll sich dabei an den Masken Namen und den Feldnamen orientieren, da die Feldnamen auch mehrfach vorkommen können (ebenso die Test Werte...) und somit nicht eindeutig sind... Die weißen Zeilen in der Matrix sollen nicht überschrieben werden, da dort Formeln hinterlegt sind...

Leider bin ich mit meinen Kenntnissen völlig überfordert. Da die Tabelle welche ich umstrukturieren soll sehr groß ist, wäre das ein heftiger manueller Aufwand...

Hoffe ihr könnt mir helfen.

Super vielen Dank im Voraus.


Angehängte Dateien
.xlsx   Testdaten Matrix.xlsx (Größe: 15,89 KB / Downloads: 4)
Antwortento top
#2
Moin

Die geheimen Formeln fehlen noch.
Sind die Werte Zahlen oder Text?

Kleiner Tipp: Man kann die Schrift im Beitrag noch kleiner einstellen.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#3
Moin,

die geheimen Formeln bleiben auch geheim Wink Die Zellen sollten halt nicht überschrieben werden. 

Die Werte sind Text und Zahlen Werte. Können aber auch alle einfach als Text formatiert sein.

Hoffe die Schriftgröße ist jetzt zufriedenstellend Tongue

Grüße

Marv
Antwortento top
#4
Dann bin ich mit meinem Ansatz raus.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#5
Schade. Trotzdem Danke.

Könnte mir sonst noch jemand weiterhelfen? Oder zumindest beschreiben, wie man die Matrix vereinfachen könnte, sodass es leichter ist einen Code zu schreiben?

Vielen Dank im Voraus.
Antwortento top
#6
Zur info....

https://www.herber.de/forum/messages/1761749.html
Antwortento top
#7
Hi steve1da,

vielen Dank für deine Recherche. Hätte mir gewünscht, du hättest die Energie aufgewendet um mir bei meinem Problem zu helfen.

Und ja, wenn man dringend eine Lösung braucht, schreibt man seine Frage auch mal in ein 2. Forum.

Schönen Abend noch.
Antwortento top
#8
Hallo,

Sarkasmus ist bei Crossposting fehl am Platz. Lies dir doch bitte zum Verständnis für Steves "Recherche" diesen Beitrag durch: https://www.clever-excel-forum.de/misc.php?action=help&hid=10
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste