Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Markierte Zeile farblich hervorheben
#1
Guten Tag,

ich will die markierte Zeile farblich hervorheben (nur den Bereich wo die Tabelle auch endet, sprich nicht die Zeile unendlich). Habe eine Anleitung im Internet gefunden und nachgemacht (Im Anhang), jedoch entspricht das nicht ganz meinen Vorstellungen, weil unter anderem nur bestimmte Zeilen angegeben werden können. Bei mir ist das aber der Fall dass die Zeilen mal mehr und mal weniger werden. Ich bräuchte eine smartere Lösung. Hier gibt es bestimmt jemanden der mir helfen kann habe ich mir gedacht. 

Danke im Voraus


Angehängte Dateien
.xlsx   Clever Excel Klatte.xlsx (Größe: 12,9 KB / Downloads: 9)
Antwortento top
#2
Hallöchen,

irgendwie passt das Beispiel mit der Aufgabe nicht zusammen. Wie eine Tabelle aussieht weiß ich, da brauch ich keine Datei Smile Eine bessere Beschreibung bringt da sicher mehr.
Willst Du die letzte Zeile der "intelligenten" Tabelle / Liste markieren oder generell die Zeile 25, wo Deine Markierung jetzt gerade ist? Willst Du generell die Zeile markieren, wo der Cursor steht und bei Wechsel der Zeile dann die andre markieren?
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#3
Willst Du generell die Zeile markieren, wo der Cursor steht und bei Wechsel der Zeile dann die andre markieren? 

Jaaaa  19
Antwortento top
#4
Moin!
Das geht nur mittels VBA, Stichwort Fadenkreuz.

Anbei mal eine Datei aus meinem Fundus, die gleich mehrere Varianten abhandelt.

Gruß Ralf


Angehängte Dateien
.xlsm   Fadenkreuz_erweitert.xlsm (Größe: 29,55 KB / Downloads: 9)
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#5
Hallöchen,

und wenn Du bei uns mal nach Fadenkreuz suchst findest Du u.a. das:

Farbliche-Hervorhebung-der-aktiven-Zeile
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#6
Eure Vorlagen sind ja gut aber ich habe folgendes Problem. Wenn man die Tabelle um Zeilen oder Spalten erweitert werden diese nachträglich hinzugefügten Zeilen oder Spalten nicht mehr berücksichtigt. Wie kann ich das automatisieren, sodass alle nachträglich hinzugefügten Zeilen oder Spalten auch mit berücksichtigt werden und auch farblich hervorgehoben werden?
Antwortento top
#7
Ich nehme an, Du meinst die "intelligente" Tabelle auf dem Tabellenblatt 1?
Dann markierst Du zunächst A2:E21
Dieser Bereich wird per VBA angesprochen mit:
ListObjects(1).DataBodyRange
(wichtig für den folgenden Code)

Dann neue Regel der bedFor, Formel ist:
=ZEILE()=AktiveZeile
(Format wählen)

Ins Modul der Tabelle1:
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(Target, ListObjects(1).DataBodyRange) Is Nothing Then
  ThisWorkbook.Names.Add Name:="AktiveZeile", RefersToR1C1:=Target.Row
  Else
  On Error Resume Next
  ThisWorkbook.Names("AktiveZeile").Delete
  On Error GoTo 0
End If
End Sub

Jetzt darfst Du das Listobjekt beliebig erweitern, kürzen.

Ich hab Dir die angepasste Datei mal angehängt.

Gruß Ralf


Angehängte Dateien
.xlsm   Clever Excel Klatte.xlsm (Größe: 19,61 KB / Downloads: 4)
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#8
Hallöchen,

Zitat:Willst Du generell die Zeile markieren, wo der Cursor steht und bei Wechsel der Zeile dann die andre markieren?

Jaaaa

... das reagiert entsprechend, wenn Du den Cursor in eine andere Zelle setzt.
Das reagiert natürlich nicht, wenn Du die Tabelle z.B. über das entsprechende Menü vergrößerst. Aber Du hast ja deutlich geschrieben, dass es beim Zellwechsel sein soll.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#9
Danke an alle beteiligten, die Lösung von Ralf war das was ich mir vorgestellt hatte. Habe das jetzt in meine Tabelle impliziert und hat alles wunderbar geklappt.

Danke nochmal

Schönes Wochenende an alle
Antwortento top
#10
Hi

@RPP63 schrieb.
Zitat:Anbei mal eine Datei aus meinem Fundus, die gleich mehrere Varianten abhandelt.
Wenn es da schon eine Sammlung gibt, könnte die Datei ja in Beispiele und Workshops.

Hätte hier noch eine Variante bei der die Mausbewegung dann reicht.


.xlsm   Markieren nur durch Mausbewegung.xlsm (Größe: 15,97 KB / Downloads: 3)

Gruß Elex
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste