Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Marge und mwst. in einer Zelle berechnen
#1
Hallo Zusammen

Ich brauche rasch eure Hilfe, folgende müsste ich berechnen:

In Zelle A1 kommt eine Marge rein z.b. 41%
In Zelle A2 kommt unsere mwst. 7.7% rein

Nun habe ich in den folgenden Zellen A4 - Tabellenende immer UVP Preise eingetragen.

Somit möchte ich in den Zellen B4 - Tabellenende folgendes berechnen

UVP - 41% + 7.7% mwst. 

ist dies überhaupt möglich in einer Zelle?

Gruss Ste
Antwortento top
#2
Hallo,

erstmal: das Wörtchen "rasch" ist in einem Forum, dessen Helfer unentgeltlich, meist in ihrer Freizeit, sich die Probleme anderer zu eigen machen, fehl am Platz. Rasch könnte ich allenfalls von einem von mir bezahlten Dienstleister verlangen.

Doch zu deinem Problem: lade bitte eine Beispieltabelle (keine Bildchen!) hoch und trage darin händisch dein Wunschergebnis ein. So geht's: https://www.clever-excel-forum.de/Thread...ng-stellen
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
Hallo Günter

Ich entschuldige meine Wortwahl, so war das überhaupt nicht gemeint. Werde mir das aber doppelt unterstrichen merken und den Fehler kein zweites mal begehen.

Ein Attachment habe ich ebenfalls rasch gemacht und meiner Antwort hinzugefügt.

Gruss Stefan


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#4
Hola,

gut, keine Bildchen stand zwar in Klammern.....aber egal.

Das sind doch einfache Dreisätze, *0,41 und *1,07

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#5
(12.05.2020, 10:45)foxfox84 schrieb: Hallo Günter

Ich entschuldige meine Wortwahl, so war das überhaupt nicht gemeint. Werde mir das aber doppelt unterstrichen merken und den Fehler kein zweites mal begehen.

Ein Attachment habe ich ebenfalls rasch gemacht und meiner Antwort hinzugefügt.

Gruss Stefan


Angehängte Dateien
.xlsx   Mappe1.xlsx (Größe: 8,99 KB / Downloads: 2)
Antwortento top
#6
Hi Stefan,

Code:
=(A4-(A4*0,41))*1,077
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste