Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Makro erstellen
#1
Hallo Community, 

mir wurde eine Liste erstellt bei der ich eine ausgewählte Zeile anhand eines Makrobuttons nach unten verschieben kann. Jetzt möchte ich ein weiteren Makrobutton erstellen der genau das Gegenteil tut, nämlich eine ausgewählte Zeile nach oben verschieben. Ich habe bereits selber versucht den bereits vorhandenen Makro ein wenig abzuändern, bin jedoch gescheitert :/ bei mir werden die Namen statt nach oben verschoben zu werden einfach gelöscht.
Eine Beispieldatei mit dem funktionierenden Makro ist angehängt. Kann mir da jemand aushelfen und mir gegebenenfalls den Code erklären?


Angehängte Dateien
.xlsm   Mappe1.xlsm (Größe: 17,27 KB / Downloads: 6)
Antwortento top
#2
Hallo,
meine Frage wäre jetzt wonach das Kriterium läuft, dass nach oben gelöscht wird:
.xlsm   Kopie von Mappe1-1.xlsm (Größe: 18,4 KB / Downloads: 2)
Gruß
Marcus

Ich arbeite mit Excel 2003 - Excel 2007 - Excel 365

Homepage im Aufbau (alte Daten müssen wieder hergestellt werden): http://ms-excel.eu

Wissen ist Macht - es ist aber nicht schlimm nicht alles zu wissen.
Man muss nicht alles wissen - man muss nur wissen wo es steht, oder wo man Hilfe bekommt.

Antwortento top
#3
Hey marose67,


Es existiert z.B. eine Liste bei der in einer Zeile mehrere Namen hinterlegt sind, jeweils ein Name für eine Kalenderwoche (Max 52). Wenn ich jetzt ein bereits vorhandenen Namen z.B. Name 3 durch einen neuen ersetzen möchte dann soll die Zelle gelöscht und darauffolgend alle Namen die sich darunter befinden nach unten/oben verschieben.

Bei deiner Kopie bewegen sich die Schaltflächen mit, das soll so nicht passieren. Nur die angeklickte Zeile soll sich verschieben. Der erste Button funktioniert ebenfalls nicht
Antwortento top
#4
Hola,

warum auch immer....

https://www.office-fragen.de/thread-6238.html
Gruß,
steve1da
Antwortento top
#5
Dachte so bekomme ich vllt schneller eine Antwort.. 39
Antwortento top
#6
Hola,

in einem Forum wo die Helfer Ihre Freizeit opfern um kostenlos zu helfen darf man schon mal ein paar Minuten warten.
Ansonsten musst du einen Dienstleister beauftragen. Den darfst du dann drängeln.
Außerdem wissen die Helfer nicht dass du schon woanders gefragt hast. Im schlimmsten Fall wird für dich mehrfach umsonst gearbeitet. Arbeitest du gerne umsonst?
Gruß,
steve1da
Antwortento top
#7
Stimmt schon, habe auch überhaupt kein Problem damit zu warten und drängeln war nicht meine Intention deshalb der Beitrag auf 2 Foren. Bin ganz neu was Foren angeht, falls das die Leute stört lasse ich es in Zukunft einfach sein, kein Problem.
Antwortento top
#8
Hi,

weil du noch keine Erfahrung hast, ein wenig Lesestoff zum Crossposting. Jedes Forum hat in seinen Hilfeseiten einen ähnlichen Text. https://www.clever-excel-forum.de/misc.php?action=help&hid=10
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • Himmet
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste