Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Makro ausführen wenn ein Filter geändert wird?
#1
Hallo zusammen,
ich habe in einer Excel-Datei mehrere Pivot-Diagramme, welche auf insgesamt drei Pivot-Tabellen greifen. Dazu habe ich mehrere Datenschnitte als Filter eingebaut, welche auf alle drei Diagramme zugreifen.

Nun das Problem: Wenn ich einen Filter ändere, verändert sich komischerweise auch das Layout der drei Diagramme. Über eine Google-Suche habe ich den Hinweis gefunden, in den PivotTable-Optionen den Hacken bei "Spaltenbreite bei Aktualisierung automatisch anpassen" zu entfernen. Leider löst das mein Problem jedoch nicht.

Nun möchte ich ein bisschen "Schummeln" und eben jedesmal wenn ein Datenschnitt verändert wird, ein Makro ausführen, welches das Layout der Diagramme anpasst. Das Makro habe ich bereits erstellt und mit einem einfachen Button getestet - funktioniert einwandfrei. Habt ihr zufällig einen Tipp, wie ich dieses Makro nun automatisch ausführen kann, wenn ich einen Datenschnitt verändere?

Gruß
Dexter
Antwortento top
#2
(04.06.2020, 10:06)MrDexter schrieb: Über eine Google-Suche habe ich den Hinweis gefunden, in den PivotTable-Optionen den Hacken bei "Spaltenbreite bei Aktualisierung automatisch anpassen" zu entfernen. Leider löst das mein Problem jedoch nicht.
Warum nicht?

PS: Hier gibt es Hacken. Und hier gibt es Haken.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#3
Das weiß ich leider nicht. Sobald ich einen Filter ändere, ändert sich auch das Layout des Diagramms, obwohl ich diesen Hacken entfernt habe. 
Es verändern sich die Farben der Linien, sowie die Linienart (von Linie auf Linie mit Datenpunkten).
Antwortento top
#4
Achja, es geht um Diagramme. Die Einstellung ist nur für Pivot-Tabellen.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#5
Ja genau. Gibt es eine Möglichkeit, das Layout von Diagrammen zu fixieren? Bzw. gibt es eine Möglichkeit, mein Makro auszuführen wenn ich einen Filter ändere?
Antwortento top
#6
Hi

Versuch mal.
in den Optionen des Diagramm -> Eigenschaften -> von Zellposition und Größe unabhängig.

Gruß Elex
Antwortento top
#7
(04.06.2020, 10:36)Elex schrieb: Hi

Versuch mal.
in den Optionen des Diagramm -> Eigenschaften -> von Zellposition und Größe unabhängig.

Gruß Elex
 Habe ich gerade versucht - leider bringt auch das nichts. Aber Danke trotzdem für den Hinweis.
Antwortento top
#8
Hallöchen,

Du könntest Schauen, ob dafür das Worksheet_Calculate - Ereignis geeignet ist.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste