Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Makro Hilfe
#1
Hallo zusammen,

kann mir bitte jemand sagen wo ich ein Makro herbekomme wo folgende Anforderungen erfüllt

in einer Tabelle "Zeile wo ich zum ausschneiden makiert habe nach "Enter" an bestimmter Stelle fortlaufend  in der gleichen Tabelle wieder einfügt"


z.b. zeile 112 auschneiden und bei Zeile 30 einfügen
 zeile 252 auschneiden und bei Zeile 31 einfügen
Zeile 512 auschneiden und bei Zeile 32 einfügen
usw.

da dieser Arbeitsschritt mehrfach wiederholt wird und die Tabelle sehr lang ist und das hochscrollen Zeit in Anspruch nimmt.

Danke Fugge
Antwortento top
#2
Hi,
 mir wurde hier schon oft geholfen, aber ohne Beispieldatei mit genauerer Beschreibung was du genau willst, wird dir keiner helfen können.
Gruss Igel
Ich kann nicht alles wissen,
aber vieles lernen ! 21
Antwortento top
#3
Hallöchen,

Enter löst leider keine Reaktion in der von Dir gewünschten Weise in Excel aus.
Man könnte es ggf. so lösen, dass bei Selektion einer Zeile die Abfrage kommt, ob Du selbige versetzen willst.

Die Zusatzfrage wäre, wie Du auf die Zeilen 30, 31 usw. kommst. Aber auch das könnte man abfragen

... das könnte dann so aussehen:
Code:
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
Dim iZeile&
If Selection.Address = Selection.EntireRow.Address Then
  iZeile = Application.InputBox(prompt:="Zeile zum Einfügen:", Type:=1, Title:="Zeilen verschieben")
  If iZeile > 0 Then
    Selection.Cut
    Cells(iZeile, 1).EntireRow.Insert Shift:=xlDown
  End If
End If
End Sub
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#4
Zur Info...

https://www.ms-office-forum.net/forum/sh...p?t=370801
Antwortento top
#5
Danke an alle hat sich erledigt
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste