Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Kreis um Datengruppe in Punktdiagramm
#1
Hallo zusammen,

ich habe drei verschiedene, sich überlappende Gruppen in einem Punktdiagramm. Die Zugehörigkeit zur Gruppe und auch den Unterschied zwischen den einzelnen Gruppen (die Proben werden zunehmend älter) soll verdeutlicht werden. Dafür möchte ich um den Schwerpunkt jeder Gruppe einen Kreis zeichnen, der möglichst viele Punkte einschließt und auch die Form der Punktwolke repräsentiert. 

Ganz vielen lieben Dank im Voraus!
Antwortento top
#2
Hallo W...,

A) Kannst du eine Beispieldatei zur Verfügung stellen?

B) Bemerkungen

zu
Zitat:... möglichst viele Punkte einschließt...

Möglichst viele kennt Excel nicht. Da solltest du eine genaue Vorgabe machen.

zu
Zitat:...um den Schwerpunkt jeder Gruppe einen Kreis ... und auch die Form der Punktwolke repräsentiert
Wie soll ein Kreis um einen Punkt eine Form repräsentieren?
helmut

Für mich ist die Möglichkeit in Excel an Zellen und Bereichen Namen zu vergeben die wichtigste Funktionalität.
Sie macht Formeln und den VBA-code verständlicher. Für Makros gilt die Regel: "Nur über benannte Bereiche auf den Inhalt der Zellen zugreifen."
Und wofür sind Regeln da? Um nachzudenken bevor man sie bricht.





Antwortento top
#3
Hallo Helmut,

hier ein Beispiel zu meinen Daten, das Diagramm muss nicht genauso sein (z.B. nicht unbedingt logrithmisch). Ich möchte einfach nur die Daten besser darstellen. Ich würde gerne die Kreise wie im Beispiel um die Gruppen legen, damit man sieht, dass blau die geringsten und rot die höchsten Werte hat. 

zu B) Am besten natürlich alle Punkte, das war etwas undeutlich.
        Mit Form meine ich runder oder länglicher / ovaler, damit die Streuung damit repräsentiert wird.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Antwortento top
#4
Hallo W...,

am einfachsten ist es über "Einfügen">"Illustrationen" Ellipsen ins Diagramm einzufügen und dann nach Wunsch zu positionieren und Formatieren.
helmut

Für mich ist die Möglichkeit in Excel an Zellen und Bereichen Namen zu vergeben die wichtigste Funktionalität.
Sie macht Formeln und den VBA-code verständlicher. Für Makros gilt die Regel: "Nur über benannte Bereiche auf den Inhalt der Zellen zugreifen."
Und wofür sind Regeln da? Um nachzudenken bevor man sie bricht.





Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste