Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Komplizierte bedingte Formatierung mit Farbskala
#1
Hallo liebe Community,

ich hab eine Frage zur speziellen bedingten Formatierung.

Ich arbeite mit quadratischen Gleichungen (y = ax² + bx + c) und möchte
verschiedene Gleichungen durch die Variable a miteinander durch eine Farbskala (grün, gelb rot) vergleichen.

Eine kleine positive Zahl in der Variable a gibt ja eine positiv gestauchte Parabel an (starker Trend aufwärts, Farbskala = grün).
Eine kleine negative Zahl in der Variable a gibt dementsprechend eine negativ gestauchte Parabel an (starker Trend abwärts, Farbskala = rot)
Eine Zahl irgendwo dazwischen dementsprechend eine gestreckte positive oder negative Parabel ( schwacher Trend aufwärts/ abwärts, Farbskala = gelblicher Ton)

Wie kann ich solch eine Formatierung vornehmen, wenn jedoch im Normalfall bei einer Formatierung die größte positive Zahl grün und die größte negative Zahl rot ist? 

Vielen Dank für eure Hilfe im voraus!

MfG
Antwortento top
#2
Du hast vergessen die Datei hochzuladen.
Zum übersetzen von Excel Formeln:

http://dolf.trieschnigg.nl/excel/index.p...gids=en+de
Antwortento top
#3
Hallöchen,

Du könntest anhand A eine bedingte Formatierung festlegen, z.B. mit Grenzwerten. Für gelb hab ich nix, das hab ich als Standardfarbe genommen. Wenn das nicht passt, bräuchtest DU noch eine Bedingung.

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
B
1A
21
31,5
42
53

Zellebedingte Formatierung...Format
B21: A2>=3abc
B22: A2<=1abc
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.2) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste