Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Kalender Beschäftgigungszeitraum
#1
Hallo leute,

ich bin gerade dabei einen dynamischen Excel-Kalender zu erstellen. Ich habe soweit auch schon alles, was ich brauche. Mein einziges Problem ist nurnoch, dass ich es nicht hinkriege im jeweiligen Zeitraum auch die Namen als Randnotiz einzutragen. Mein Ziel ist es, einen Namen im jeweiligen Zeitraum der eingetragen ist, daneben stehen zu haben.

Vielen dank schonmal im Voraus!


Angehängte Dateien
.xlsx   Besserer Kalender.xlsx (Größe: 29,31 KB / Downloads: 9)
Antwortento top
#2
Hola,

Code:
=WENNFEHLER(SVERWEIS(A4;tab_Feiertage;2;FALSCH);"")&" "&WENNFEHLER(INDEX($AN$4:$AN$24;AGGREGAT(15;6;ZEILE($AN$4:$AN$24)-3/((B4>=$AL$4:$AL$24)*(B4<=$AM$4:$AM$24));1));"")

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • Yeetrex
Antwortento top
#3
hey,

danke dir, ich gucke kurz mal und gebe dir gleich rückmeldungSmile

super es hat gekalppt vielen vielen dankSmile)
Antwortento top
#4
Hi,

und jetzt noch ggf. mit Komma abtrennen von anderem Text in der Zelle.

Gruß Ralf
Antwortento top
#5
Hallo nochmal, ist es auch möglich mehrere namen in eine Zelle zu bekommen wenn sich beschäftigungszeiträume überschneiden? In meiner Version gibt es leider keine TEXTVERKETTEN-Funktion und ich habe bis jetzt nichts anderes gefunden, was dieses Problem lösen könnte.
Antwortento top
#6
Hola,

und warum machst du einen neuen Thread auf?
https://www.clever-excel-forum.de/Thread...-pro-zelle

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#7
Bin neu hier :D Ich dachte, dass man das so macht
Antwortento top
#8
Hola,

zumal in der neuen Tabelle keine Namen eingetragen sind.....


Code:
=WENNFEHLER(SVERWEIS(A4;tab_Feiertage;2;FALSCH);"")&" "&WENNFEHLER(INDEX($AN$4:$AN$24;AGGREGAT(15;6;ZEILE($AN$4:$AN$24)-3/((B4>=$AL$4:$AL$24)*(B4<=$AM$4:$AM$24));1));"")&" "&WENNFEHLER(INDEX($AN$4:$AN$24;AGGREGAT(15;6;ZEILE($AN$4:$AN$24)-3/((B4>=$AL$4:$AL$24)*(B4<=$AM$4:$AM$24));2));"")

Hier das Beispiel für 2 Personen.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#9
Hallo,
ja ich hatte mir das so gedacht, dass ich erst Namen eintrage, wenn ich einen Beschäftigungszeitraum von einem Praktikanten habe. Ich hoffe, das hat jetzt keine Umstände gemacht aber vielen dank schonmal für die HilfeSmile
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste