Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Index Vergleich mit und oder oder....
#1
Photo 


Einen wunderschönen Guten Tag.  21

Ich hätte da mal ein kleines Problem.

Ich habe eine Idee.. ich möchte mit index und Vergleich in einer Tabelle suchen. Was ja im Grundsatz recht einfach ist. Nun möchte ich die Suche in den Spalten so gestalten das entweder in Spalte 2 oder Spalte 4 oder eben beiden gesucht wird. 

Ich dachte daran. Aber  das funktioniert nicht so wie ich dachte..


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#2
Du kommst mit den Bereichen durcheinander. Am besten durchsucht man Vorspalte und Kopfzeile.
Antwortento top
#3
Das stimmt ich möchte schon in spalte a suchen. Da sind aber doppelte Einträge oder leere Zellen drin. Und zur genaueren suche wollte ich spalte b hinzu ziehen.

Jemand ne Idee, außer zu sagen das geht so nicht...?
Antwortento top
#4
Na wenn hier nichts mehr kommt... ich dachte hier wird geholfen...
Ich versuch dann irgendwas mit summenprobukt zu basteln.....
Antwortento top
#5
Hola,

lade eine Exceldatei hoch.
Und auf kostenlose Hilfe darf man schon mal warten....

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#6
(02.07.2020, 17:04)Heikoka schrieb: Na wenn hier nichts mehr kommt... ich dachte hier wird geholfen...

... Frechheit, da gebe ich dir Recht... Ein Saftladen hier...
Gruß Jörg

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford
Antwortento top
#7
Hallo Heikoka,

...hier kommt noch was

Formel in Zelle B9 zur Ermittlung des Zeilenindexes:
a) Basisvariante:
=SUMMENPRODUKT(ZEILE(A1:A5)*(A1:B5=C8))

b) Luxusvariante; wenn der Suchbegriff mehrfach und auch in beiden Spalten gleichzeitig vorkommen kann:
=MIN(WENN(ZEILE(A1:A5)*(A1:B5=C8)<>0;ZEILE(A1:A5)*(A1:B5=C8)))

(Matrixformel => Eingabe mit Strg+Shift+Enter abschliessen)

Gruß
Fred
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Fred11 für diesen Beitrag:
  •
Antwortento top
#8
(03.07.2020, 20:12)Fred11 schrieb: Hallo Heikoka,

...hier kommt noch was

b) Luxusvariante...

(Matrixformel => Eingabe mit Strg+Shift+Enter abschliessen)

Gruß
Fred
Hi Fred, in XL365 nicht (mehr) - jedenfalls nicht in der Abo-Version und eine andere XL365 Version ist...
Gruß Jörg

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford
Antwortento top
#9
@ Jörg
ah, ja - stimmt
da hab ich gar nicht drangedacht
(und ich hätte fast noch was mit AGGREGAT(15...) gebastelt, um die { } wegzubekommen...)
Antwortento top
#10
Na Danke schön. Das klappt ja wunderbar. Genau danach habe ich gesucht.. Vielen vielen dank

(04.07.2020, 07:30)Fred11 schrieb: @ Jörg
ah, ja - stimmt
da hab ich gar nicht drangedacht
(und ich hätte fast noch was mit AGGREGAT(15...) gebastelt, um die { } wegzubekommen...)

Mit AGGREGAT kenne ich mich ja gar ich aus.  Da werde ich mich wohl mal damit beschäftigen müssen.

(03.07.2020, 20:12)Fred11 schrieb: Hallo Heikoka,

...hier kommt noch was

Formel in Zelle B9 zur Ermittlung des Zeilenindexes:
a) Basisvariante:
=SUMMENPRODUKT(ZEILE(A1:A5)*(A1:B5=C8))

b) Luxusvariante; wenn der Suchbegriff mehrfach und auch in beiden Spalten gleichzeitig vorkommen kann:
=MIN(WENN(ZEILE(A1:A5)*(A1:B5=C8)<>0;ZEILE(A1:A5)*(A1:B5=C8)))

(Matrixformel => Eingabe mit Strg+Shift+Enter abschliessen)

Gruß
Fred
Kannst du nur mal schnell die Bezüge von Zeile erkläre, bzw. Warum min?
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste