Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Index-Funktion Startpunkt festlegen
#1
Hallo Leute,

ich habe ein kleines Problem mit der Index-Funktion.
Wie ihr im Beispiel seht möchte ich einen Schichtplan entwerfen der sich für alle 5 Schichtgruppen automatisch aktualisiert wenn ich einen anderen Zeitraum angebe. Das muss nicht unbedingt immer ein neues Monat sein, kann aber auch mehrere Monate umfassen.

Wenn ich diese Formel: =WENN(A6<>"";INDEX($B$1:$AJ$1;1;REST(A6;35)+1);"")
eingebe gibt er mir zwar die richtige Reihenfolge aus dem Index wieder, startet aber immer an der falschen Stelle.

Der Schichtplan links in der Datei ist die Reihenfolge die die Schichten wirklich arbeiten, ich bekomm es aber in der Testspalte nicht gebacken das ich auch nur eine Schicht richtig abbilde Sad

Siehe Anhang und danke schonmal im Voraus


Angehängte Dateien
.xlsx   Mappe1.xlsx (Größe: 18,13 KB / Downloads: 6)
Antwortento top
#2
Hallo Gerald,

sofern diese 5 Schichten immer dem gleichen Rhythmus folgen, und ich es richtig verstanden habe, dann evtl. so. (s. Mappe)

Sigi


Angehängte Dateien
.xlsx   Schichtplan_5.xlsx (Größe: 16,88 KB / Downloads: 6)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Sigi.21 für diesen Beitrag:
  • TSO
Antwortento top
#3
Das ist genau das was ich benötigt habe. Ich danke dir recht herzlich und hoffe dir auch mal irgendwann weiterhelfen zu können   28

Warum bin ich nicht selber auf die sverweis-funktion gekommen  33
Antwortento top
#4
Heje Excelfreunde,

Siehe Ansatz Lsg.Beispiel im Anhang...


Angehängte Dateien
.xlsx   CEF_Mappe1.xlsx (Größe: 27,28 KB / Downloads: 4)
Vielen Dank
--Janosch
                                                     
Excel 2007 (SP3), 2010 (SP2), Win 10 Pro                              
Antwortento top
#5
Vielen Dank schonmal euch beiden. Ich habe bereits das nächste Problem Dodgy
 
Problem 1:Ich würde gerne auf dem Blatt "Steuerung" eine Start- und ein Enddatum angeben und der Kalender soll sich dann im Tabellenblatt "Schicht" automatisch auf die Länge anpassen; also die Tage (je 3 Spalten) entfernen bzw. hinzufügen mitsamt der Funktionen
Ich komme hier nicht zu einer Lösung falls es denn eine gibt Sad

Problem 2: aus der Matrix im Blatt "Steuerung" soll für den jeweiligen Tag bestimmt werden wer Früh-/Spät-/Nachtschicht hat und im Tabellenblatt "Schicht" die richtige Schichtgruppe eingetragen werden; das wäre eine super Arbeitserleichterung; ich komme hier weder mit Index/Vergleich noch mit sverweis weiter ( bin aber da auch noch blutiger Anfänger)

Danke schonmal


Angehängte Dateien
.xlsx   Schichtplan_5-1.xlsx (Größe: 59,1 KB / Downloads: 3)
Antwortento top
#6
Heje Excelfreunde, TSO,

es wäre sehr nützlich, wenn TSO eine einfaches Bsp. seiner Wünsche darstellen würde....

Ggf. Im Anhang ein Basisansatz...


Angehängte Dateien
.xlsx   CEF_Schichtplan_5-1.xlsx (Größe: 87,48 KB / Downloads: 3)
Vielen Dank
--Janosch
                                                     
Excel 2007 (SP3), 2010 (SP2), Win 10 Pro                              
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste