Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Ich benötige 2 Makros oder Formel
#1
Hallo Zusammen,

ich benötige mal eure Hilfe


Ich hab in Spalte K eine bedingte Formatierung mit Symbolsatz und da soll dann bei einen neuen Zeile automatisch eine  "0" erscheinen für das Symbol Rotes X .


Die Zweite Funktion. 

Nach Eingabe in Spalte N der 6 stelligen Nummer soll automatisch in Spalte A ein X eingefügt werden. Das x benötige ich für ein anderes Makro welches dafür sorgt ,die Zeile bei zu behalten. Weil ich die Daten durch eine externe Datei per sverweis über die 6 stellige Nummer hole. Und die Daten aus der externen Datei werden alle 2 Wochen gelöscht. Das Makro hab ich. Mir geht es nur um das automisches erfügen von dem X

Kurze Erklärung... ich hole über die 6 stellige Rechnungnummer: Kundenname, PLZ Straße. Damit diese nicht gelöscht werden, habe ich ein Makro damit die Datei nicht verschwinden,selbst wenn die Daten von den Rohdaten weg sind. Dafür muß ich aber in Spalt ein "X" einfügen. Gibt es eine Möglichkeit das automitsch ein X eingefügt wird. sobalb die 6 stellige Nummer eingegeben ist ??


Vielen Dank für Eure Hilfen und MühenSmile

Gruß mellow
Antwortento top
#2
Hola,


Zitat:Ich hab in Spalte K eine bedingte Formatierung mit symbolsatz und da soll dann bei einen neuen Zeile automatisch eine  0 erscheinen Für das Symbol.


Hä?


Code:
=wenn(Istzahl[N2);"x";"")


Gruß,
steve1da 
Antwortento top
#3
Hallo mellow,

wir sind alle stets bemüht, Fragestellern mit den richtigen Antworten zu helfen. Die Motivation hierzu erhöht sich erheblich, wenn der Hilfesuchende seine Frage nicht nur lieblos hinklatscht, aus der heraus kaum jemand versteht, was gemeint ist und zudem die übliche Höflichkeit bzgl. Anrede und Gruß "vergisst".
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • Klaus-Dieter
Antwortento top
#4
Sorry, habs mal ein wenig geändert.....es war keine Absicht.

Gruß Mellow
Antwortento top
#5
Hola,

zu 1: immer noch "hä"?

zu 2: =wenn(und(istzahl(N2);länge(N6)=6);"x";"")

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#6
Erklärung...

0 = Rotes X
1 = Gelbes !
2 = Grüner Hacken

Bedingte Formatierung

Das soll den Status anzeigen und ich brauche lediglich die Funktion, das bei einer neuen Zeile eine 0 in Spalte K anzeigt, damit der Status Rotes X anzeigt.
Im moment muß ich die 0 immer über das Drop Down Menü auswählen, damit das Rote X erscheint
Antwortento top
#7
Hola,

da du mir nicht auf alles antwortest, tue ich das auch nicht mehr.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#8
Guten Morgen,

ich hab jetzt mal ein Bespieldatei gemacht.

Ich hoffe,  so kann man es besser verstehen  20

Danke !!


Gruß mellow


Angehängte Dateien
.xlsx   beispiel1.xlsx (Größe: 8,89 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#9
Moin, 19

per VBA so. 21

.xlsb   WorkSheet_Change_Eingabe_in_Nx_andere_Zellen_ausfuellen.xlsb (Größe: 13,57 KB / Downloads: 5)
________
Servus
Case
Antwortento top
#10
Moin,

Vielen Dank Blush 


Gruß mellow
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste