Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Hyperlink öffnet sich durchgehend
#1
Hallo,

ich habe in einer Excel Tabelle (A) einen Hyperlink, welcher auf eine andere Excel Tabelle (B) verweist.
Seit heute habe ich folgendes Problem:
Ich drücke auf den Hyperlink und B öffnet sich. Sobald ich B schließe, öffnet er sie wieder. Das passiert die ganze Zeit, es sei denn ich schließe A zuerst.
Kann mir jemand helfen?

Mit freundlichen Grüßen

Schmerich
Antwortento top
#2
Hallöchen,

hast Du eventuell in A ein Makro welches das Verhalten beeinflussen kann?
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#3
Hi,

ja, das hätte ich vielleicht von Anfang an sagen sollen.

In A habe ich dieses Makro:
Private Sub Workbook_open()
Zeitmakro
End Sub
Sub Zeitmakro()
ThisWorkbook.Worksheets("Dashboard").Range("S5") = Format(Now, "hh:mm")
ET = Now + TimeValue("00:01:00")
Application.OnTime ET, "DieseArbeitsmappe.Zeitmakro"
End Sub

In B habe ich diese Makros:
Sub Zurückbutton()
ActiveWorkbook.Close savechanges:=True
End Sub

Sub Eintrag()
Dim rngzelle As Range
Dim E As Variant
Set rngzelle = Application.InputBox("Bitte Abwesenheitszeitraum markieren", "Abwesenheit", ActiveCell.Address, Type:=8)
E = InputBox("Bitte Abwesenheitsgrund angeben ( U = Urlaub, DA = Dienstlich abwesend, SA = Sonstig abwesend)", "Abwesenheitsgrund")
rngzelle.Value = E
End Sub

Das Problem begann, soweit ich weiß nach dem Einfügen des Makros in A. Allerdings habe ich auch andere Hyperlinks, welche auf weitere Tabellen verweist und diese öffnen sich nicht nach dem Schließen.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste