Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Hilfe bei VBA Code
#1
Lightbulb 
Hallo, 
ich benötige Hilfe bei der Erstellung eines Codes / Lösung für folgenden Vorgang: 

- Ich habe eine Excel-Datei einigen Registern
- Ich möchte für meine Doktorarbeit Briefe versenden und hierzu nur auf eine Schaltfläche klicken
- Beim Klicken soll folgendes geschehen: 
   - kopieren eines Zelleninhaltes des Excel Dokuments (Pseudonymnummer in Zelle 1 der jeweiligen Zeile)
   - öffnen eines bestehenden Word Dokumentes (Fragebogen)
   - einfügen der Peudonymisierungsnummer des Excel-Blattes in die Kopfzeile des Word-Dokumentes (Fragebogen)
   - Druckvorgang starten
   - schließen des Word-Dokumentes


Vielleicht hat ja jemand in Corona-Zeiten Zeit mir bei meiner medizinischen Dissertation zu helfen. Ich wäre euch sehr dankbar! 


Liebe Grüße

Fabian
Antwortento top
#2
Hi,

ein Ansatz könnte sein in der Kopfzeile des Word-Dokuments eine "DocVariable" einzufügen.

Ein Word-Makro kann die pseudomisierten ID's (hoffentlich gut gemacht!) aus Excel auslesen.

mfg
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste