Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Hilfe bei Übernahme von Zelldaten
#1
Hallo,
ich habe einen Putzplan für das ganze Jahr erstellt, indem ich in Spalte A die Tätigkeiten aufgelistet habe, in Zeile 1 die Kalenderwochen angegeben und dann für jede Woche ein "X" bei der entsprechenden Tätigkeit, die in dieser Woche erledigt werden muss, eingetragen habe. Jetzt möchte ich für jede Woche eine Tabelle erstellen, in der die zu erledigenden Aufgaben aufgelistet werden. Kann ich dies mit irgendeiner Formel automatisieren, sodass ich für jede Woche nur die Spalte (also Kalenderwoche) angeben muss, aus der er die Kreuze "abliest" und dann die entsprechenden Werte aus Spalte A nimmt und in eine neue Tabelle überträgt?
LG,
Mirranda
Antwortento top
#2
Hallo,

ja, vielleicht, nein - ohne Beispieldatei (.xlsx, keine Bildchen!!) habe ich keine bessere Antwort. https://www.clever-excel-forum.de/Thread...ng-stellen
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
Danke für den Hinweis.

Im Blatt "Verteilung" sind die Aufgaben mit "X" auf die KW verteilt und im Blatt "KW30" sind drei beispielhafte Tabellen, die ich jeweils per Hand aufgefüllt habe. Die dort in der Spalte B aufgelisteten Arbeiten würde ich gern anhand der "X" vom anderen Blatt "auslesen" lassen...


Angehängte Dateien
.xlsx   Putzplan_KW_Verteilung.xlsx (Größe: 18,17 KB / Downloads: 6)
Antwortento top
#4
Hallo Mirranda,

eine Kreuztabelle lässt sich nur sehr schwer bis gar nicht auslesen. Zudem bekomme ich den Schreibschutz nicht weg.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#5
Ich weiß leider nicht, warum da ein Schreibschutz drauf ist und wie ich den entfernen könnte... Sad
Antwortento top
#6
Hallo,

mit der älteren Version von LibreOffice konnte ich keinen Schutz erkennen.

Hier mit ".saveas"

mfg


Angehängte Dateien
.xlsx   2_Putzplan_KW_Verteilung.xlsx (Größe: 11,65 KB / Downloads: 6)
Antwortento top
#7
Hallo Mirranda,

z.B: so:
Arbeitsblatt mit dem Namen 'KW 30'
ABCD
1KW 30WasWerWann
2KKtäglich
3Saugentäglich
4ArbeitsflächeJoJutäglich
5Wohnzimmertische1 Woche
6Wäsche1 Wochen
7Pflanzen1 Wochen
8A Säubern2 Wochen
9Staub+FB3 Wochen
10Kätzchenplätzchen2 Wochen
11

ZelleFormel
B2=WENNFEHLER(INDEX(Tabelle5[[#Alle];[KW]];AGGREGAT(15;6;(ZEILE(Tabelle5[[#Alle];[KW]])/(INDEX(Tabelle5[[#Alle];[1]:[53]];0;VERGLEICH(RECHTS($A$1;LÄNGE($A$1)-3);Tabelle5[[#Kopfzeilen];[1]:[53]];0))="X"));ZEILE(A1)));"")
D2=WENNFEHLER(SVERWEIS(B2;Tabelle5[[KW]:[Spalte1]];2;0);"")
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 6.02] MS Excel 2010
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg


Siehe angehängte Beispieldatei

Gruß
Fred


Angehängte Dateien
.xlsx   Putzplan_KW_Verteilung_fs.xlsx (Größe: 15,8 KB / Downloads: 6)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Fred11 für diesen Beitrag:
  • mirranda66
Antwortento top
#8
Hallo Fred, 
vielen Dank für die Mühe! Das sieht sehr gut aus. 
Kannst du mir noch erklären, was ich ändern muss, um die KW zu wechseln? Dein Befehl übersteigt mein Verständnis leider  Huh

Liebe Grüße

Mirranda

Ok, habs gerade herausgefunden, ich dachte ich muss etwas in der Formel ändern Big Grin
Wow, danke! Das ist ja mega komfortabel!! Wahnsinn.
Dass es drei Tabellen unter einander sind, funktioniert jetzt aber nicht mehr, oder? Zumindest, wenn ich die Tabelle nach unten kopiere, gibt es kein Ergebnis.

LG
Antwortento top
#9
Hallo Mirranda,

Zitat: Dein Befehl übersteigt mein Verständnis leider

Das Prinzip der AGGREGAT-Formel wird hier gut erklärt:
https://www.youtube.com/watch?v=He3dblboncw

Zitat:Dass es drei Tabellen unter einander sind, funktioniert jetzt aber nicht mehr, oder? Zumindest, wenn ich die Tabelle nach unten kopiere, gibt es kein Ergebnis.

Doch, das funktioniert schon; allerdings müssen ein paar Zellbezüge angepasst werden:

Formel in B15:
=WENNFEHLER(INDEX(Tabelle5[[#Alle];[KW]];AGGREGAT(15;6;(ZEILE(Tabelle5[[#Alle];[KW]])/(INDEX(Tabelle5[[#Alle];[1]:[53]];0;VERGLEICH(RECHTS($A$14;LÄNGE($A$14)-3);Tabelle5[[#Kopfzeilen];[1]:[53]];0))="X"));ZEILE(A1)));"")

Man kann die Formel auch noch so abändern, dass sich diese Zellbezüge automatisch beim runterkopieren anpassen (Luxusvariante)
Allerdings wird die Formel dadurch noch länger und komplexer.

Siehe Beispieldatei

Gruß
Fred


Angehängte Dateien
.xlsx   Putzplan_KW_Verteilung2_fs.xlsx (Größe: 23,76 KB / Downloads: 4)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Fred11 für diesen Beitrag:
  • mirranda66
Antwortento top
#10
Wow, vielen vielen Dank! Ich hoffe, dass ich das übertragen kann, wenn ich nochmal etwas ähnliches brauche. Beide Versionen sind wirklich sehr hilfreich.

Tausend Dank!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste