Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Grafik: Balken wird von Zeichnungsfläche verdeckt
#1
Hallo zusammen,

ich habe hier eine PowerPoint mit Diagrammen. 

Eines davon ist ein Balkendiagramm mit 10 Balken die sich kumulieren. 

Die ersten Balken sind noch korrekt dargestellt, irgendwann reicht die Zeichnungsfläche dann aber nicht mehr aus um den ganzen Balken darzustellen, so dass die letzten 3 Balken gleich hoch sind, da sie eigentlich noch über die Zeichnungsfläche hinaus gehen. 


Wenn man die Zeichnungsfläche größer zieht wird die ganze Grafik größer skaliert - es wird mir aber nicht mehr vom Balken angezeigt. Der Balken geht eigentlich noch weiter nach oben. 


Hat jemand spontan und ohne Beispieldatei eine Ahnung wie man die Balken auf 100% skaliert, so dass ein Balken mit dem Wert 20.000 größer ist als ein Balken mit dem Wert 10.000? 
Momentan ist das Limit bei 10.000 --> es sehen also beide Balken gleich groß aus, da sie beide bei 10.000 abgeschnitten werden.
Antwortento top
#2
Hi,
kann es sein, dass da jemand in der Skalierung für die Werteachse den Maximalwert auf 10.000 eingestellt hat?

Gruß Regina
Antwortento top
#3
Ja, dachte ich auch. Das Problem ist nur, dass es keine eingebettete Excel ist, sondern die Werte direkt in der PPT hinterlegt sind und man dort überhaupt keine Wertgrenzen und Achsenoptionen hat. Wenn ich auf "Daten ändern" klicke öffnet sich direkt in PPT eine kleine Tabelle mit den Werten. Man kann dort aber nichts einstellen.
Man kann nur die Formatierung bzgl. der Optik anpassen.
Antwortento top
#4
... du kannst doch, wie in Excel, die Werteachse in PowerPoint mit der rechten Maustaste anklicken und auf Achse formatieren gehen. da ist dann auch die Skalierung sichtbar.

Gruß Regina
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste