Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Gibt es Alternativen zu Makros?
#1
Hallo,
ich habe eine Excel datei (Fuhrpark). Die habe ich immer zwischen Firmen pc und heimischen PC hin und hergeschickt per Mail, um sie auch zuhause verwalten und bearbeiten zu können. Jetzt hat Microsoft ja dei Makros deaktiviert, wenn sie zb per Mail kommen, als habe ich das hin und her schicken eingestellt, bekomme abe trotz diverser Anleitungen von Microsoft die sperre nicht mehr raus, bin ich wohl zu blöd zu.

Gibt es bei Excel Alternativen um zb eine feste Startseite einzurichten? Oder empfiehlt es sich bei einer Fuhrpark datei, lieber auf Access um zu steigen.
Meine Firma möchte eine vernünftige Fuhrpark verwaltung, aber kein Geld für fertige Programme ausgeben.
Antworten Top
#2
Halllöchen,

1)
Zitat:bekomme abe trotz diverser Anleitungen von Microsoft die sperre nicht mehr raus
Keine Ahnung, was Du da für Anleitungen hattest, aber es geht um

   

2)
Zitat:Oder empfiehlt es sich bei einer Fuhrpark datei, lieber auf Access um zu steigen.
Um bei dem Problem zu bleiben - dann müsstest Du von Zuhause aus Zugriff auf den Firmenserver oder von beiden Seiten auf den Cloudspeicher mit der Datenbank haben.
.      \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
       ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
  ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2019+365)
Antworten Top
#3
zu 1, ja ich weiß, bei einer datei hat das raus nehmen des hakens keine änderung gebracht und die 2 datei hatte garnicht diesen Haken unter Eigenschaften.
Antworten Top
#4
Wenn es dabei um Umstellungen und Auswertungen von Daten geht:

Pivot-Tabellen
dynamische Formeln
Power Query

Es empfiehlt sich bei den dynamischen Formeln, sie für den Versand zu labeln, also '=FORMEL() statt =FORMEL(), und das Label beim Empfang wegzunehmen. Dann werden nur noch die Daten gemailt, was die Mails kleiner macht.
Antworten Top
#5
Es kann helfen, die geöffnete Datei auf einer lokalen Festplatte zu speichern (Speichern unter…). Beim nächsten Öffnen müsste sie als vertrauenswürdig genug eingestuft sein, um Makros aktivieren zu können.

Eine Access-Datenbank kann sinnvoll(er) sein - aber die Bedingungen „vernünftig“ und „darf nichts kosten“ müsstest du dann selbst erfüllen. Access ist weit davon entfernt, intuitiv und selbsterklärend zu sein. Zudem solltest du ausreichende Kenntnisse für den Aufbau von Datenbanken mitbringen. Fehlt all das, dann bereite dich auf einen langen steinigen Weg  vor.

Ob du Makros durch etwas anderes ersetzen kannst, kann man selbstredend nicht pauschal beantworten. Du musst schon erklären (zeigen), was die Makros tun, um Alternativen zu finden. Eine „Startseite“ kann man m. W. bei Excel nicht vorgeben.

Nachsatz: Ich versende Firmendaten weder firmenintern noch an privat über Mail. Die, die Zugriff auf die Daten haben dürfen, haben den auch von zuhause. Denkt mal Bremslichter Konzepte nach - das verhindert auch Probleme, die du bekommst, wenn mehrere Leute gleichzeitig Daten ändern - einer in der Firma und du zuhause…
Hat Dir mein Beitrag geholfen? Dann hilf auch Du - mit einer Spende an Wikipediadie Tafeln oder aktion-deutschland-hilft.de
Antworten Top
#6
Zitat:Meine Firma möchte eine vernünftige Fuhrpark verwaltung, aber kein Geld für fertige Programme ausgeben.


...finde den Fehler....  87
Der sicherste Ansatz für einen Irrtum ist der Glaube, alles im Griff zu haben.
Nur, weil ich den Recorder bedienen kann, macht mich das noch lange nicht zum Musiker.

Ciao, Ralf

Antworten Top
#7
Ich sehe keinen Fehler, Ralf! Wink
Schließlich braucht die Entwicklung eines solchen Programms schon ein paar Wochen, wenn nicht gar Monate.
Der TE ist in seiner Arbeitszeit dann damit beschäftigt und kann sich nicht um andere Dinge kümmern.
Mal ganz davon abgesehen, welche Folgekosten ein Programmfehler haben kann.
Folglich:
Die Firma schwimmt im Geld und muss sich ständig überlegen, wie man es am sinnlosesten aus dem Fenster werfen kann.
21

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antworten Top
#8
Hallo,

Emails mit Programmen und/oder Firmendaten zwischen Privat PC und Firmenservern werden aus guten Gründen von den meisten Unternehmen verboten.

Wenn Eure Fuhrpark Excel Anwendung gut funktioniert, würde ich sie nicht ändern.

Dein Unternehmen sollte eine sichere Möglichkeit finden und anbieten, dass Du auch remote (aus dem Homeoffice) arbeiten kannst.

Bis dahin würde ich Dir empfehlen, ausschließlich im Büro zu arbeiten.

Viele Grüße,
Bernd
Antworten Top
#9
Hallo und guten Morgen,

eine unkomplizierte Möglichkeit wäre es, wenn du deine Anwendung in Front- und Backend trennst. Dann musst du nur noch die Datentabellen hin und herschicken. Weil diese keine aktiven Inhalte haben, sollte die Sperre nicht greifen. Notfalls lagerst du die Daten einfach in Textdateien aus. Die Datei mit dem eigentlichen Programm greift dann nur noch auf die Datentabellen zu und muss nur einmalig entsperrt werden.

Viele Grüße
derHöpp
Antworten Top
#10
Hallo!

(29.10.2022, 07:38)Rippchen schrieb: Jetzt hat Microsoft ja dei Makros deaktiviert, wenn sie zb per Mail kommen
Davon habe ich noch nichts mitbekommen, bei mir funktionieren auch Makro-Dateien die per Email kommen oder die ich herunterlade.
Pack die Dateien einfach in ein ZIP-Archiv. Dieses speicherst Du bei Empfang auf der Festplatte, dann Rechtsklick auf die Datei und unten rechts "Zulassen" anhacken und mit "OK" abschließen.
Aber natürlich, wenn man zu bequem ist die Datei zu packen, und bei Empfang zuerst auf der Festplatte zu speichern und nach dem Bearbeiten wieder einzufügen... ;)

Gruß, René

(29.10.2022, 09:16)EarlFred schrieb: Denkt mal Bremslichter Konzepte nach
Was bitte sind "Bremslichter Konzepte"?
[-] Folgende(r) 1 Nutzer sagt Danke an mumpel für diesen Beitrag:
  • Rippchen
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste