Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Gefilterte Daten für Serienbrief verwenden
#1
Hallo liebe Helferlein,

ich glaube es nimmt gar kein Ende, dass ich Eure Hilfe brauche.

Ich habe aus einer großen Menge eine kleine Menge Datensätze gefiltert, die natürlich nicht fortlaufend in der Datenbank sind.

Wie kann ich jetzt vorgehen, damit genau für diese Datensätze eine Verbindung zum Word.doc hergestellt wird?

Freue mich, wenn mir jemand dazu etwas sagen kann.

Habe noch nie mit einer Pivot-Tabelle gearbeitet, dass nur zur Info.

Mit lieben Grüßen
Ingrid
Antwortento top
#2
Hi,
meinst du so etwas:
Serienbrief aus Pivot:
https://microsoft-programmierer.de/Details_mobile?d=2657&z=1&t=new+27.09.2018+13%3A15%3A06
Cadmus
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Cadmus für diesen Beitrag:
  • ich2110
Antwortento top
#3
(18.06.2020, 17:19)Cadmus schrieb: Hi,
meinst du so etwas:
Serienbrief aus Pivot:
https://microsoft-programmierer.de/Details_mobile?d=2657&z=1&t=new+27.09.2018+13%3A15%3A06
Boh, da muss ich ja ein Studium für machen.   22

Ich habe mir jetzt wie folgt geholfen:
Habe die gefilterten Datensätze einfach alle kopiert und in ein neues Datenblatt eingefügt.
Dann sind alle die Zeilen, die dazwischen sind nicht mehr da und dann habe ich aus dieser neuen Datei den Serienbrief gesendet.   Angel

Mag zwar für andere jetzt lustig klingen, jedoch ging das wirklich ganz schnell und einfach.

Danke Dir aber für den Link.

LG Ingrid
Antwortento top
#4
Hallo Ingrid,

die Daten in eine separate Tabelle zu kopieren ist die eine Möglichkeit. Andererseits bietet Word selbst auch eine Filtermöglichkeit:
https://bork.blog/2018/07/17/word-serien...it-filter/
Schöne Grüße
Berni
Antwortento top
#5
Hi,

alternativ wäre auch PowerQuery eine Möglichkeit zur vorherigen Filterung in eine neue Tabelle.
Cadmus
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Cadmus für diesen Beitrag:
  • ich2110
Antwortento top
#6
(18.06.2020, 19:59)MisterBurns schrieb: Hallo Ingrid,

die Daten in eine separate Tabelle zu kopieren ist die eine Möglichkeit. Andererseits bietet Word selbst auch eine Filtermöglichkeit:
https://bork.blog/2018/07/17/word-serien...it-filter/
Hallo Berni,

das scheint gut umsetzbar zu sein.

Ich danke Dir ganz herzlich für den Tipp und den Link.

Wünsche Dir ein wundervolles Wochenende!

LG Ingrid
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste