Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Frage zu Automatischen Ausfüllen
#1
Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe meine Frage richtig formulieren zu können.
Man kann ja mit Excel die Zellen automtisch ausfüllen. Wenn ich z.B. in der einen Zelle eine 1 und in der zweiten eine 2 eintrage, kann ich die zellen ziehen und er schreibt automatisch 3, 4, 5,6, etc.

Nun frage ich mich, ob es diese Funktion auch für meine Anforderung gibt. Ich schreibe in die Zelle folgende Formel:

=ZÄHLENWENNS(August!D2:D32;'Auswertung Linie 1.1'!A1;August!J2:J32;'Auswertung Linie 1.1'!A2;August!K2:K32;'Auswertung Linie 1.1'!F1)+ZÄHLENWENNS(September!D2:D32;'Auswertung Linie 1.1'!A1;September!J2:J32;'Auswertung Linie 1.1'!A2;September!K2:K32;'Auswertung Linie 1.1'!F1)+ZÄHLENWENNS(Oktober!D2:D32;'Auswertung Linie 1.1'!A1;Oktober!J2:J32;'Auswertung Linie 1.1'!A2;Oktober!K2:K32;'Auswertung Linie 1.1'!F1)+ZÄHLENWENNS(November!D2:D32;'Auswertung Linie 1.1'!A1;November!J2:J32;'Auswertung Linie 1.1'!A2;November!K2:K32;'Auswertung Linie 1.1'!F1)+ZÄHLENWENNS(Dezember!D2:D32;'Auswertung Linie 1.1'!A1;Dezember!J2:J32;'Auswertung Linie 1.1'!A2;Dezember!K2:K32;'Auswertung Linie 1.1'!F1)

Wenn ich die Zellen nun runterziehe, fängt er an, sämtliche Buchstaben und Zahlen um 1 zu erhöhen. Ist es möglich, das Excel beim runterzeihen nur die farblich markierten Felder um 1 erhöht?

Beste Grüße
Antwortento top
#2
Hola,

alles, was sich nicht verändern soll, muss mit $-Zeichen fixiert werden, also z.B.:

Code:
=ZÄHLENWENNS(August!$D$2:$D$32;'Auswertung Linie 1.1'!A1;August!$J$2:$J$32;....

Einfach in der Formel die Bereiche markieren, die fixiert werden sollen, und dann F4 drücken.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Hallo, vielen Dank für die schnelle Antwort.

Aber das macht er so nicht. ich kann zwar einmal einen Bereich markeiren, aber beim nächsten pingt der Computer nur..

Gruß
Antwortento top
#4
Hola,

du markierst den ersten Bereich, F4, dann markierst du den zweiten Bereich, F4, den dritten, F4......
Das klappt überall.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#5
Ah jetzt ja, vielen Dank.

Beste Grüße
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste