Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Fortlaufender Tabellenbezug aufs Vorblatt für Folgejahre
#1
Hallo liebe Excel-Freunde, ich nutze zum ersten Mal ein solches Forum und stehe vor folgendem Problem.

Ich habe schon sämtliche Seiten durchstöbert und bedauerlicherweise nichts gefunden.

Ich möchte, dass der Betrag (G5) der im Blatt 2018 ausgewiesen ist, im Blatt 2019 in H7 aufzeigen. Also den Betrag als Übertrag in Folgejahr schreiben.

Die Formel für das Blatt 2019 in Zelle H7 lautet bisher ='2018!G5 und funktioniert zwar, ist aber nicht in meinem Sinne, denn wenn ich das Blatt 2019 für 2020 kopiere, muss ich die Formel in 2020 manuell in ='2019!G5 ändern.

Ich suche also eine Formel, die den Betrag immer automatisch aus dem Vorjahr übernimmt ohne an die Formel zu müssen.

Die Tabelle zur Veranschaulichung.

Vielen Dank im voraus.


Angehängte Dateien
.xlsx   Kontobuchungen.xlsx (Größe: 19,27 KB / Downloads: 4)
Antwortento top
#2
Hallöchen,

das ist aber auch eine Aufgabe, 1x im Jahr eine Jahreszahl ändern. Würde ich lieber machen als im Gegenzug die Datei mit Formeln zu belasten. Aber nichts desto trotz, schaue Dir mal INDIREKT an. Wenn in irgendeiner Zelle das jahr steht, z.B. in A1, nimmst Du

=INDIREKT(A1-1 & "!G5")
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#3
Danke für die schnelle Antwort schauan.

Leider ist es nicht nur einmal im Jahr, da mehrere Fördertöpfe bestehen und man das für jeden Fördertopf einzeln machen muss.

Die Formel =INDIREKT habe ich auch schon gesehen und gerade noch einmal in H7 versucht und es hat nicht geklappt oder ich verstehe sie nicht wirklich. Habe jetzt auch in  A1 das Jahr 2018 eingetragen und es funktionierte nicht.


Im Blatt 2019 muss in H7 eine Formel rein die sich auf G5 in 2018 bezieht und den Betrag in H7 auswirft.

Kopfburing xD
Antwortento top
#4
Hallöchen,

hier nochmal als Bild.
   
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#5
Hallo Larry,

versuche es mal so:

=INDIREKT((F1-1)&"!g5")

(das Jahr habe ich in F1 geschrieben)

Gruß Rudi
Antwortento top
#6
Hallo zusammen!

Ich habe das mit der Formel hinbekommen. Danke vielmals !!!

Jetzt ist aber ein neues Problem aufgetaucht:

Wenn ich =INDIREKT(($A$1-1)&"!G5") von H7 in L7 kopiere ändert sich nicht G5 in K5. Also ändert sich die Formel für P7 in O5 usw. auch nicht.
Ist das auf Grund von =INDIREKT oder gibt es da einen Trick bei?
Antwortento top
#7
Hallöchen,

dann müsstest Du G5 bzw. die Zelladresse auch ermitteln.

Im Prinzip

=INDIREKT(($A$1-1)&"!" & ADRESSE(ZEILE(G5);SPALTE(G5)))
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#8
Absoluter Hammer!! 

Es Funktioniert, danke ^^
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste