Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Formel mit gleichen Bezügen kopieren ohne $
#1
Hallo zusammen,

ich habe eine lange Liste aus Summenproduktformeln erstellt und Produktionsmengen mit unterschiedlichen Bedingungen abzufragen, die sich auf einen Zeitraum beziehen. Nun möchte ich die selben Formeln in der Spalte daneben auf den Zeitraum X+1 anwenden und dafür die Formeln rüber kopieren, allerdings sollen die Bezüge sich nicht ändern. Beim Aufsetzen habe ich leider vergessen $ Zeichen einzufügen und da es sich um über 100 Formeln und bis zu 10 Bedingungen je Formel handelt, will ich das auch nicht mehr tun. Wenn ich die Formel in die Nachbarspalte kopiere, verschiebt sich ja auch die Bezugsspalte um 1. Ich habe rausgefunden, dass ich das umgehen kann, indem ich die Formel oben aus der Eingabemaske kopiere, aber auch das ist bei so vielen Formeln sehr nervig. Hat jemand einen Tip, wie ich das umgehen kann? (den Zeitraum würde ich später über suchen / ersetzen anpassen.)

Vielen Dank und viele Grüße
Lisa
Antwortento top
#2
Unnötiger Text anstelle eines knackigen XL-Datei-Beispiels mit entspr. Kennz.
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an LCohen für diesen Beitrag:
  • Jockel
Antwortento top
#3
Bitte entschuldige, dass ich dich mit dem Lesen von zu viel Text überfordere! Ich sitze am Firmenrecher und die entsprechenden Daten sind streng vertraulich. Und da der Text jetzt nicht soo kompliziert ist, war ich davon ausgegangen, dass es möglich ist das Problem zu beschreiben, statt ein Excel Beispiel zu kreieren, bei dem auch fast nur Text stehen würde.
Antwortento top
#4
Kompliziert nicht. Aber wir können besser gucken als lesen (Männer halt, m. Ausn. von Sabina und Regina). Und die Fallkonstellationen mit oder ohne $ sind unerschöpflich.
Antwortento top
#5
Hallo Lisa,

siehe z.B. hier:
https://trumpexcel.com/copy-paste-formulas-excel/
https://trumpexcel.com/24-excel-tricks/
https://www.youtube.com/watch?v=zWhGVZ-R-6g

Gruß
Fred
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste