Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Finde keine richtige Formel ähnlich Vergleich od. Verweis
#1
Guten Morgen!
Heute bin ich zum ersten Mal hier und finde weder im Internet noch hier eine Lösung, obwohl ich mich eigentlich mit Excel schon recht gut auskenne.

Folgendes Problem hätte ich gerne gelöst:

In der 1. Tabelle fehlt noch der Name des Lieferanten.
   
Dieser befindet sich irgendwo in der Tabelle 2
   
Nun soll der Name des der Firma aus Tabelle 2 bei Lieferanten in Tabaelle 1 immer automatisch eingetragen werden, wo vorne in Spalte B die dazugehörende Rufnummer ist und zwar auch dann automatisch, wenn diese Rufnummer in Spalte B häufig vorkommt.

Ich habe es mit "Vergleich", "Verweis", "SVerweis", "WVergleich" versucht, aber bekomme das komischerweise nicht korrekt hin.

Das mit
=VERWEIS(B2;'Daten-Lieferanten'!B:H)
schien das Richtige, brachte aber nur das übliche #NV zu Tage.

Vielleicht hat ja hier jemand für mich eine Lösung oder weiß, wo mein Denkfehler ist.
Würde mich sehr freuen!

Gruß
Chessbase
Antwortento top
#2
Moin,

lade bitte als erstes eine Beispieltabelle, die vom Aufbau her deinem Original gleichen muss, hoch. Es reichen 10-15 Datensätze; bitte nach Möglichkeit realitätsnah.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • Chessbase
Antwortento top
#3
Hola,

das ist a) zweimal das gleiche Bild und b) wenn du dir mal deine Formel anschaust fehlt da die Hälfte.
Der Sverweis sollte hier ausreichend sein.

https://www.online-excel.de/excel/singsel.php?f=9

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • Chessbase
Antwortento top
#4
(18.05.2020, 07:48)WillWissen schrieb: Moin,

lade bitte als erstes eine Beispieltabelle, die vom Aufbau her deinem Original gleichen muss, hoch. Es reichen 10-15 Datensätze; bitte nach Möglichkeit realitätsnah.
Das ist die Tabelle, von der ich oben die Bilder einfügte. Ist das so ok? Ist exact meine Tabelle, halt nur mit Beispielwerten.


.xlsx   test.xlsx (Größe: 18,07 KB / Downloads: 7)

@steve1da: danke für den Hinweis. Habe es ausgebessert und nun auch die test.xlxs beigefügt.
Antwortento top
#5
Hola,


Code:
=INDEX('Daten-Lieferanten'!C:C;VERGLEICH(B2;'Daten-Lieferanten'!E:E;0))

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • Chessbase
Antwortento top
#6
Danke!
In der Test-Tabelle funktioniert es in Zeile 1 und 4, aber nicht in der 2. und 3. Zeile,
weil dort die Rufnummern in einer anderen Spalte sind.
Aber es ist schon mal der richtige Weg, wie ich sehe.
Viele Grüße
Chessbase
Antwortento top
#7
Hola,


Code:
=INDEX('Daten-Lieferanten'!C:C;AGGREGAT(15;6;ZEILE('Daten-Lieferanten'!$C$2:$C$5)/('Daten-Lieferanten'!$E$2:$G$5=B2);1))

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • Chessbase
Antwortento top
#8
Danke steve1da!
Nun passt das genau!  18
Kein Wunder, dass ich da selbst nicht weiterkam. Ist ja heftig umfangreich.

Die muss ich mir mal genauer anschauen, um die zu begreifen!

Viele liebe Grüße aus der Pfalz!
Chessbase

@steve1da: Eine Frage habe ich nun doch noch.
Wenn vorne bei Kontaktquelle ein Text steht, z.B. die Email-Adresse, bekomme ich beim Lieferant als Ergebnis "#Zahl!"
Das ist aber nicht unbedingt lebenswichtig, da das nur selten vorkommt.
Gruß
Chessbase
Antwortento top
#9
Hola,

dann pack Wennfehler() um die Formel.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#10
Code:
=WENNFEHLER(INDEX('Daten-Lieferanten'!C:C;AGGREGAT(15;6;ZEILE('Daten-Lieferanten'!$C$2:$C$5)/('Daten-Lieferanten'!$E$2:$G$5=B2);1)))
Meinst Du das so?
Da kommt aber eine Fehlermeldung.

@steve1da!

Hat sich erledigt!
Der Bereich war ja nur von E bis G. Aber unter H war die Email-Adresse. Habe jetzt bis H erweitert und es geht nun!
Also noch mal 1000 Dank!
Superschnelles Forum hier!
Hier komme ich ganz sicher wieder hin!
Gruß
Chessbase

18 18 18
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste