Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Filterkriterien speichern
#1
Hallo zusammen,

ich brächte mal einen Tipp.

In einem Arbeitsblatt habe ich eine Tabelle mit mehreren Spalten und Filter für die Spalten.
Dort kann man die einzelnen Spalten filtern und Filter über mehrere Spalten setzen.

Nun meine Frage, kann man diese Filtereinstellungen speichern, so dass man zwischen mehreren Filtereinstellungen auswählen kann?

Gruß und schon mal vielen Dank für die Hilfe
Jens
Antwortento top
#2
Moin Jens

Es gibt die benutzerdefinierten Ansichten.
Die kann man allerdings nicht anwenden wenn es in der Mappe mindestens eine Excel-Tabelle gibt.

In Excel Online gibt es bereits Sheet View. In der Desktop App ist es aber nicht vorhanden.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#3
Danke für die schnelle Antwort.

In der Mappe gibt es eine Excel Tabelle und deshalb sind die benutzerdefinierten Ansichten nicht aktiv.

Was meinst du genau mit dem Satz "In Excel Online gibt es bereits Sheet View. In der Desktop App ist es aber nicht vorhanden." ?
Antwortento top
#4
Ich meine es genauso wie es da steht.
Es ist eine neue Funktion und die ist bisher eben nur in Excel Online verfügbar.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#5
Hallo,

alternativ kannst du mit dem Spezialfilter (unter Daten / sortieren und Filtern / erweitert) arbeiten. Da kann man die Filterkriterien auf einem anderen Blatt ablegen und immer wieder verwenden. Guckst du: Spezialfilter
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Der Erfolg hat viele Väter, 
der Misserfolg ist ein Waisenkind
Richard Cobden
Antwortento top
#6
Hallo Klaus-Dieter,

die Daten in der Excel-Tabelle werden 2x in der Woche aus eine anderen Datenquelle neu geladen.
Dementsprechend muss man dann die Daten neu manuell ablegen.
Die unterschiedlichen Filterkriterien sind immer gleich.

Danke für Deinen Tipp

Gruß 
Jens
Antwortento top
#7
Hallo Jens,

kommen die immer in die gleiche Datei?
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Der Erfolg hat viele Väter, 
der Misserfolg ist ein Waisenkind
Richard Cobden
Antwortento top
#8
Hallöchen,

alternativ kann Dir eventuell ein Makro helfen wo Du die benötigten Filter einfach auswählen kannst.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste