Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Fenster im Fenster
#1
Moin aus Hamburg!

Ist es eigentlich möglich, eine Ergebnistabelle im Vordergrund einer anderen Tabelle in ein und derselben Arbeitsmappe darzustellen, oder gibt es das evtl. schon in Excel? Die Ergebnistabelle vllt. sogar ohne Menübänder.

Oder hättet ihr eine Idee dazu?

Hab da mal ein Bild angehängt.

LG MiSha


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#2
Hallöchen,

als Userform?
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#3
Nicht als Userform...

In dem kleinen Fenster soll quasi eine Zusammenfassung der Berechnungen der Tabelle sein.
Antwortento top
#4
Hallo,

eine Userform ermöglicht dir doch genau das.
Gruß

Stoffo
Antwortento top
#5
Hhhmmmm... irgendwie schon, aber auch irgendwie nicht.

Wenn ich Euch richtig verstehe, dann wäre ich ja dabei im VBA,
und wenn die Userform geöffnet ist, dann könnte ich nicht weiter berechnen.

Ich hatte mir vorgestellt, dass man eine Tabelle auf einer Tabelle hat,
ohne gleich 2 Dateien dabei zu öffnen.
Antwortento top
#6
Hallo,

VBA wäre hier absolut das Mittel der Wahl. Probier dich doch einmal an einer MsgBox. Alles andere lässt sich nicht darstellen ohne "gleich 2 Dateien dabei zu öffnen" und wäre meines Erachtens nach auch unsinnig.
Gruß

Stoffo
Antwortento top
#7
Hallo zusammen,
früher vor ewigen Zeiten gab es mal ein Control Spreadsheet oder so ähnlich, was ich eine gewisse Zeit nutzen konnte und genau das ist, was gesucht wird. Bis mein Arbeitgeber es deaktiviert hatte.
Habe es dann nie wieder gefunden.
Weiß da einer was drüber?

Viele Grüße
Karl-Heinz
Antwortento top
#8
Hallo,

wäre eventuell die Kamera ein Weg für dich?
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#9
Hallöchen,

Zitat:und wenn die Userform geöffnet ist, dann könnte ich nicht weiter berechnen.

Es gibt beim UF eine Eigenschaft "ShowModal", mit der man so ein Verhalten steuern kann.


Mit der Kamerafunktion kannst Du einen mitlaufenden Schnappschuss von einem Tabellenbereich erstellen und irgendwo platzieren. Die Funktion könntest Du Dir auf den Schnellzugriff legen, müsstest dazu beim Anpassen in der Liste alle Funktionen anzeigen lassen.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#10
...oder über ein verknüpfte Grafik:

Den Zellbereich, der "immer im Vordergrund" sein soll kopieren.
Dann im Zielbereich Rechtsklick -> Inhalte Einfügen -> verknüpfte Grafik
   

Diese Grafik kannst du dann noch hübsch formatieren (Rahmen...), so dass sich sich von dem eigentlichen Tabellenblatt etwas abhebt...

Gruß
Fred
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Fred11 für diesen Beitrag:
  • schauan
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste