Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Felder Blockieren
#1
Hallo zusammen,

ich benötige mal eure Hilfe.

Hier mein Problem:
Ich habe einen Belegungsplan für Tische erstellt, wo sich unterschiedliche Pers. selber eintragen können (Tische Reservieren) .

Was muss man machen damit man bei den Feldern  z.B. ( 11:40 - 11:50 ) keine Eintragungen mehr tätigen kann.
Diese Blockaden sollten Variabel sein.

Besten Dank für eure Hilfe

   
Antwortento top
#2
Hi,

wenn ein Eintrag erfolgt ist, kannst du die Zelle über den Blattschutz sperren. Denke aber bitte daran, dass dieser "Schutz" aushebelbar ist. Effektiven Schutz kann dir Excel nicht bieten.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
Hallo Günter,

Danke erst mal für Deine Antwort.
Das meinte ich leider nicht.

Es ist so gemeint, wenn ich mich 11:30 Uhr eintrage sollte (11:40 bzw 11:50 ) blockiert sein.......so das sich den tischer keine andere Pers. reservieren kann.
Antwortento top
#4
Hallo,

das könnte man über die Datenüberprüfung realisieren. Auf einem Bild schaue ich mir das ber nicht an, da musst Du schon eine echte Excel-Datei hochladen.
Gruß
Michael
Antwortento top
#5
Thumbs Up 
habe ich gemacht 43


Angehängte Dateien
.xlsx   Sitzplatz Reservierung .xlsx (Größe: 36,72 KB / Downloads: 3)
Antwortento top
#6
Markiere z. B. den Bereich C8:AG20 und gehe auf "Daten" -> "Datenüberprüfung". Unter Zulassen wählst Du "benutzerdefiniert" aus und gibst die folgende Formel ein: =UND(ZÄHLENWENN(C6:C7;"<>")=0;ZÄHLENWENN(C9:C10;"<>")=0)

Danach sollte es nicht möglich sein, Werte einzugeben, die darüber und darunter nicht mindestens zwei freie Felder haben.
Gruß
Michael
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Der Steuerfuzzi für diesen Beitrag:
  • happydiver
Antwortento top
#7
Hi.

In der Datei mal zwei Varianten.

.xlsx   Sitzplatz Reservierung .xlsx (Größe: 34,33 KB / Downloads: 4)

Hinweis.
In deiner Beispiel und wahrscheinlich auch originalen Datei gibt es eine Unmenge an hinterlegten bedingten Formatierungen. Ich habe das mal zusammengefasst.


Gruß Elex
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Elex für diesen Beitrag:
  • happydiver
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste