Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Farben von Form an Wert anpassen
#1
Hallo zusammen,

ich bekomme es einfach nicht hin, dass ein Wert auf "Tabellenblatt 2" gelesen wird und auf "Tabellenblatt 1" dementsprechend die Farbe einer Form an den Wert angepasst wird..
Dabei soll die Farbe bei einem Wert kleiner gleich 33 grün sein.
Die Farbe größer 33 & kleiner 66 gelb sein.
Und die Farbe größer gleich 66 rot sein.

Wahrscheinlich ist der Code überhaupt nicht schwer aber ich bekomme es einfach nicht hin..
Wäre super wenn mir da jemand helfen könnte! Smile

Vielen Dank schonmal
Grüße
Antwortento top
#2
Hi,

... dann zeig uns doch bitte eine (anonymisierte) Beispieltabelle, aus der erkennbar ist, was du möchtest Hinweis.
Herzliche Grüße aus dem Rheinland
Jörg

[Windows 10, Microsoft 365]
Antwortento top
#3
Hi,

ich habe mal ganz einfach eine Beispiel-Tabelle erstellt in der auch steht was mit Hilfe eines Codes hinbekommen möchte...


.xlsx   Beispieltabelle.xlsx (Größe: 14,33 KB / Downloads: 3)

Vielen Dank für Deine Hilfe Smile
Antwortento top
#4
Hallo
du hast dort ein Rechteck eingefügt. Hast du dir mal überlegt, statt des Rechtecks einfach eine oder mehrere Zellen der Tabelle einzufärben?
Das geht nämlich ganz ohne Makro mit der bedingten Formatierung.
Gruß Holger


Angehängte Dateien
.xlsx   Beispieltabelle.xlsx (Größe: 22,78 KB / Downloads: 2)
Antwortento top
#5
Hi Holger,

danke für Deine Antwort! Smile

Ja das habe ich mir bereits überlegt, ist auf jeden Fall eine gute Lösung allerdings ist es für meinen Fall nicht wirklich sinnvoll da ich mit den Zellen ein wenig eingeschränkt bin..
Daher müssten es in meinem Fall schon Rechteck sein, die ich dann frei verschieben und vergrößern/verkleinern kann ohne dass dies Einfluss auf das ganze Tabellenblatt hat.
Weiß jemand wie man das für Formen umsetzen kann?

Grüße
Vincent
Antwortento top
#6
Hallo, 19

probiere es mal so: 21

.xlsb   ScrollBar_Farbe_Recheck_anderes_Tabellenblatt.xlsb (Größe: 19,49 KB / Downloads: 3)
________
Servus
Case
Antwortento top
#7
Wow, danke! 
Das hat mir wirklich viel geholfen Smile

Wie ändere ich jedoch den Code ab, wenn den Wert aus einer Zelle ablesen möchte, und nicht aus dem Stellregler.
Wenn ich deinen Code richtig verstehe, nutzt Du den Wert von dem Stellregler..
Antwortento top
#8
Hallo, 19

aus welcher Zelle? Und wie kommt der Wert dort hin. Gibst du ihn ein? 21
________
Servus
Case
Antwortento top
#9
Hi,

der Wert wird von der Scrollbar in unseren Fall in Zelle M8 übertragen. Das passiert automatisch.
Da ich in meiner Excel die Summe von mehreren Werten aus der Scrollbar verwenden möchte, muss ich eben den Wert einer Zelle als Input für den "Farbenwert" verwenden.
Daher kann ich nicht den Wert nur von einer Scrollbar verwenden...
Kannst Du mir da helfen wie der Code dann lauten müsste?

Ich danke Dir echt! Smile
Bringe mir gerade erst VBA so richtig bei...
Antwortento top
#10
Hallo, 19

also so ganz steige ich noch nicht dahinter. 21

Du änderst die Scrollbar, die hat dann z. B. den Wert 20 - M8 ist dann logischerweise auch 20 - Rechteck ist grün.
Du änderst die Scrollbar, die hat dann z. B. den Wert 80 - M8 ist dann logischerweise auch 80 - Rechteck ist rot.

Wo willst du nun mit mehreren Zahlen arbeiten?

Erkläre einfach nochmal die Schritte - und was dann passieren soll. Blush
________
Servus
Case
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste