Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Excel Verweis mit mehreren Treffern
#1
Hallo zusammen,

ich habe ein Excel-Problem und würde euch bitten mir zu helfen, wenn ihr hier mehr Erfahrung und Kenntnisse habt.

Also:

Ich erstelle grade eine Tabelle die eine Reihe von Immobilien auflistet. Diese Immobilien können über bis zu drei Darlehen finanziert sein und ein Darlehen kann auch mehrere Objekte finanzieren. Nun möchte ich jedes Objekt aus dem Tabellenblatt "Objekte" durch die Objektnummer zu den entsprechenden Darlehen in dem Tabellenblatt "Darlehen" verweisen. Sprich, eine Objektnummer kann mehreren Darlehensgeber zugeordnet werden und diese sollen dann bei der Immobilien-Übersicht in drei unterschiedliche Spalten automatisch eingetragen werden. Und ein Darlehen kann wird über die Spalten "1. Darlehenszweck", "2. Darlehenszweck", etc. auf die entsprechenden Objekte verwiesen.

Kann mir da jemand helfen? 

Ich wäre sehr dankbar. Danke im Voraus.

Beste Grüße

murphie_g


Angehängte Dateien
.xlsm   ExcelTabelle_AssetMgmt_20200414.xlsm (Größe: 106,11 KB / Downloads: 3)
Antwortento top
#2
Moin

Das kommt mir bekannt vor.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#3
Leider habe ich bisher noch keine Lösung dazu erhalten oder selbst gefunden
Antwortento top
#4
Hallöchen,

hast Du in Deiner Datei denn Makros das Du die als xlsm hier postest? Was ist denn genau die Aufgabe? Willst Du Auswahlfelder wo DU bei den Objekten alle Darlehensgeber hast und bei den Darlehen alle Objekte? Wenn Du mit intelligenten Tabellen arbeitest kannst Du die Spalten über den Umweg von Namensdefinitionen als Grundlage für die Datenprüfung / Gültigkeit nehmen und hast so die gewünschte Auswahl, die sich dann auch automatisch um neue Daten erweitert.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste