Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Excel - Stunden in einem Zeitraum nach Code festlegen
#1
    Hallo,

ich stehe komplett an und weiß echt nicht mehr weiter.
Ich möchte in meiner Tabelle eine Formel erstellen, welche mir die aufgrund der angegebenen Uhrzeiten (Start + Ende) UND der Auflistung der Stunden berechnet, wie viele Stunden in diesem Zeitraum (zwischen Start und Ende) Normalstunden, 50%ige und 100%ige Stunden sind.

Und das in Verbindung, um welchen Tag es sich handelt (Normal, Freitag, Samstag, Sonntag oder Feiertag (dies betrifft Zelle A1 bis D16).
Huh Huh Huh Huh






Ich hoffe, es kann mir jemand von euch helfen!!!!!!
Liebe Grüße, Claudia
Antwortento top
#2
Hallo Claudia,

anstelle deines Bildchens solltest du uns eine Beispieldatei (in der wir auch testen können) hochladen. Was ich auf deinem ScrShot sehe, ist, dass eine Auswertung wohl schwierig sein dürfte, da zwar Zeiten, aber keine Daten zur Verfügung stehen.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • Claudia72
Antwortento top
#3
Hallo,
anbei meine Muster-Datei!
Hoffe auf gute Nachrichten Blush Angel

Hallo,
Muster-Datei ist nun vorhanden.

Lg
Claudia

Im Register "RZ" benötige ich diese Formel, damit ich diese in dem anderen Register verwenden und damit rechnen kann....

lg
Claudia


Angehängte Dateien
.xlsx   MUSTER_200506.xlsx (Größe: 1,28 MB / Downloads: 12)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste