Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Excel-Formel fortlaufend in Liste kopieren
#1
Huh Mir gelingt es nicht eine Formel in ein Excel-Dokument so zu kopieren, dass sie für jede Spalte und weitere Zeilen automatisch weiter angewendet wird. ich habe aus einer Vorjahresliste nur die ersten beiden Zahleneinträge kopiert und per drag and drop in ein neues Blatt eingesetzt, in der Hoffnung, dass die Uhrzeiten ab den Spalten B = „Start“/ C = „Ende“/ bei D = „Gesamtzeit“ die beiden Spalten B und C automatisch zusammenzählt anzeigt. In der Spalte E = „Total Std./Min“  soll dann das Endergebnis für die gesamte Arbeitszeit addiert erscheinen. Wie kann ich das erreichen?
Dank vorab für eure Hilfe und beste Grüße! 
VvB    
Antwortento top
#2
Hola,

Code:
=D2+D3

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Hi,

damit sich die Formeln automatisch anpassen können, formatiere deine Liste als Tabelle. Klick in eine Zelle und drücke STRG & L.

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
ABCD
1StartEndeZeitGesamt
223:2023:3500:1500:15
314:0014:1000:1000:25
418:0518:5000:4501:10

ZelleFormel
C2=B2-A2
D3=D2+C3
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Sieht dann so aus:

   
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#4
Danke, aber klappt nicht, da das Gesamtresultat aus 3 Spalten in der 4. Spalte zusammengezählt werden soll.
Ich möchte alle Zeiten ab Spalte B bis E fortlaufend in der Liste ausgeben lassen.
Antwortento top
#5
Hola,

lade bitte eine Excel-Beispieldatei hoch mit den Daten die automatisch erscheinen sollen.
Mit der bisherigen "Beschreibung" wird das nix.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#6
Big Grin 
Herzlichen Dank, es hat geklappt. Thumps_up

Allerdings beginnt die Zusammenrechnung der Zeiten bei mir in Spalte "B" bis Spalte "E".
In Spalte "A" trage ich das entsprechende Tagesdatum ein und in Spalte "F" das bearbeitete Thema und den Autor.

Schöne Grüsse und eine stabile Gesundheit!

Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste