Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Excel 64 Bit stehe zur Zeit auf dem Schlauch
#1
Hallo und Guten Tag,
Ich habe zur Zeit folgendes Problem. Habe eine UF vor vielen Jahren erstellt mit Hilfe einiger Leute.
In der 32 Bit Version keinerlei Probleme. Aber in der 64 Bit Version unterlegt mir Excel die
Deklaration logischerweise in Rot.Die UF benötige ich um meine jeweiligen Cover einlesen und
ansehen zu können. Ich weis nicht mehr den Erstmaligen Urheber dieser Datei.Leider war damals kein
Hinweis wer der Urheber des 32 Bit Codes war den ich dann erweitert habe.
Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar. 22
Antwortento top
#2
Welche Datei? Welche UF?
Wozu benötigst du die 64 bit Variante von Excel? Die 32 bit Version von Excel ist immer noch hoch im Kurs und verhindert derartige Fehler bei älterem Code.

Möglicherweise werden in deinem Code Api Funktionen gerufen, die auf 32 bit basieren. Dort ist eine Anpassung dann notwendig.
Antwortento top
#3
Hallo Lollie,

poste hier einfach mal Deine API-Declares oder besser gleich die Datei. Da kann man dann gleich sehen, was zu machen ist.
Ggf. sind nicht nur die Declares und Handle anzupassen, sondern, falls verwendet, auch Types.

Wenn nötig kann mit Compiler-Schalter auch für beiden Varianten 32/64 Bit laufbar gemacht werden.

viele Grüße
Karl-Heinz
Antwortento top
#4
Was zum nachlesen:
https://www.vba-tutorial.de/api/version.htm
gruß
Marco
Antwortento top
#5
Moin!
Der TE ist im wohlverdienten Wochenende und wird sich wundern, warum in der Zwischenzeit nichts "konstruktives" gekommen ist.
Ich gestatte mir vorab noch den Hinweis, dass es durchaus Situationen gibt, die unter 64Bit nicht mehr lauffähig sind.
Betrifft unter anderem Bibliotheken, die es nicht in der 64Bit-Version gibt und dort auch nicht mehr "getrickst" werden kann (.ocx).

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste