Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Excel 2016 vs Office 365
#1
Hallo,
ich habe eine Excel-Mappe die im März 2022 mit Office 365 erstellt wurde. Jetzt nutze ich Office 2016 und die Mappe funktioniert nicht mehr.
Funktionieren folgendende Formeln in 2016 anders?
- Adresse
- Indirekt
- Verketten
- Datum
- SVerweis
- Monat
- Matrix - Formel (geschweifte Klammern)

Anders kann ich es mir nicht erkären
Antworten Top
#2
Hola,
außer dass Excel365 Matrixformeln automatisch erkennt und nicht mit Strg-Shift-Enter abschließen hat sich an den Formeln nichts geändert. 
Leider hilft:

Zitat:und die Mappe funktioniert nicht mehr.
absolut nicht beim Helfen.
Gruß,
steve1da
Antworten Top
#3
Moin!
Ebenfalls ein Schuss ins Blaue:
Haben sich in den jetzt nicht funktionierenden Formeln @ in den Formeltext "geschlichen"?
Oder erscheint #NAME!?
Also:
Butter bei die Fische!
Deine genannten Funktionen jedenfalls sind älter.

Gruß Ralf
Antworten Top
#4
Der Fehler ist #WERT!.
Antworten Top
#5
Und verrätst du auch bei welcher der genannten Formeln #WERT erscheint?
Lade eine Exceldatei hoch, wo der Fehler auftritt. Ansonsten wird das hier ein Endlos-Thread.
Antworten Top
#6
Im Anhang ein Beispiel.
Wenn der Tag ein Samstag ist soll "Sa", bei einem Sonntag "So" und an einem Feiertag der nicht am Wochenende ist "F" angezeigt werden. Wenn es den Tag nicht gibt (Beispiel 31.02.) soll "x" stehen.

Warum ich Indirekt() verwendet habe, ist mir jetzt gerade auch nicht klar. Es hat damals funktioniert...


Angehängte Dateien
.xlsx   bsp.xlsx (Größe: 27,29 KB / Downloads: 11)
Antworten Top
#7
Wenn ich die Datei öffne steht nirgendwo #WERT.
[-] Folgende(r) 1 Nutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • ludwigm
Antworten Top
#8
Mit welcher Version hast du geöffnet?
D.h. bei dir steht Sa, So, F, x oder ""?
Antworten Top
#9
(02.01.2023, 07:12)ludwigm schrieb: ich habe eine Excel-Mappe die im März 2022 mit Office 365 erstellt wurde. Jetzt nutze ich Office 2016
Warum macht ein Downgrade auf eine ältere Version?
Bekommt man dann Geld zurück?
Wir sehen uns!
... Detlef

Meine Beiträge können Ironie oder Sarkasmus enthalten.

Antworten Top
#10
Mit Office365.
Wenn man das mit 2016 öffnet, muss man aus den Matrix-Formeln keine Matrix-Formeln machen. Also F2 in die erste Formel der Spalte, Enter drücken und dann alles noch mal nach unten ziehen.
[-] Folgende(r) 1 Nutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • ludwigm
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste