Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Eine Liste über eine andere laufen lassen. Geht das?
#1
Hallo Zusammen, 
da ich neu hier bin weiß ich leider nicht ob dieses Thema schon einmal aufkam, beim kurzen drüber schauen über die vorhandenen Themen habe ich so etwas nicht gefunden.

Mein Anliegen als Beispiel:

Ich habe eine Liste "A" mit ca. 10.000 Datensätzen.

Zu dieser Liste "A" gibt es eine "Löschliste" mit ca. 1.000 Datensätzen.

Diese müssen alle aus Liste "A" entfernt werden.

Gibt es eine Funktion wie man so etwas automatisch machen kann oder muss ich jeden Datensatz der Löschliste suchen?
Vielen lieben Dank, falls mir da jemand helfen kann.

Ganz liebe Grüße
Sonja
Antworten Top
#2
Hi,

Zuerst mit Zählenwenn() die Datensätze identifizieren, dann sortieren, filtern und löschen 

Viele Grüße
derHöpp
Antworten Top
#3
Vielen Dank, aber das bringt mir leider nichts, dann zählt es mir nur wie oft dieser Datensatz in der Gesamtliste vorkommt.
Antworten Top
#4
Hallo,

sofern Dein Excel die nachfolgend verwendeten Funktionen kennt und sich in der ersten Spalte eindeutige IDs befinden, könntest Du ggf. folgende Formel verwenden.
In einem separaten Bereich ausgeben lassen und anschließend die Datenliste mit den durch die Formel erstellten Werten überschreiben (nur Werte einfügen).

Die zweite Formel hängt zusätzlich zur ersten Formel an das Ergebnis Leerzeilen dran, sodass das Ergebnis dann dieselbe Höhe hat, wie die Datenliste.

PHP-Code:
=LET(Daten;A2:C23;Löschliste;E2:E5;N;SEQUENZ(ZEILEN(Daten));P;WENN(WENNFEHLER(VERGLEICH(INDEX(Daten;0;1);Löschliste;0);0)>0;0;N);FILTER(Daten;P>0))

=
LET(Daten;A2:C23;Löschliste;E2:E5;N;SEQUENZ(ZEILEN(Daten));P;WENN(WENNFEHLER(VERGLEICH(INDEX(Daten;0;1);Löschliste;0);0)>0;0;N);F;FILTER(Daten;P>0);
 
WENN(ZEILEN(F)<ZEILEN(Daten);VSTAPELN(FILTER(Daten;P>0);WECHSELN(SEQUENZ(ZEILEN(Löschliste);SPALTEN(Daten);0;0);0;""));F)) 

Gruß
Microsoft Excel Expert · Microsoft Most Valuable Professional (MVP) :: 2011-2019 & 2020-2022 :: 10 Awards
https://de.excel-translator.de/translator :: Online Excel-Formel-Übersetzer :: Funktionen :: Fehlerwerte :: Argumente :: Tabellenbezeichner
[-] Folgende(r) 1 Nutzer sagt Danke an maninweb für diesen Beitrag:
  • OfficeAccount2024
Antworten Top
#5
Das werde ich mal versuchen, danke.

Das klappt auch nicht so wie ich das möchte.
Ich erkläre es nochmal kurz an einem Beispiel was mein Ziel ist.

Ich habe eine Datei angehängt. 
Wenn ich über diese Regel gehe, markiert es mir die 5, wenn ich hinter gleich 5 eintrage.
Ich möchte da aber die die 5 und 8 und 11, 13, 18 etc... eintragen, dass es mir auf einmal alle Datensätze markiert die ich suche. 

Viele Grüße
Sonja


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten Top
#6
(29.01.2024, 18:49)OfficeAccount2024 schrieb: Vielen Dank, aber das bringt mir leider nichts, dann zählt es mir nur wie oft dieser Datensatz in der Gesamtliste vorkommt.

Hi,

die Formel muss natürlich in die Gesamtliste. Dort schaust du für jeden Datensatz, ob der in der Löschliste steht. Wenn du danach sortiert, stehen alle Datensätze aus der Löschliste untereinander und können in einem Rutsch gelöscht werden.

Viele Grüße
derHöpp

PS: und was hat die bedingte Formatierung jetzt damit zu tun?
Antworten Top
#7
Wink 
Da ich nicht verstehe wie ich diese Formel anwenden soll, ich habe sie so angewendet wie es mir ein Video nach deiner Beschreibung gesagt hat. 
Dann kam "1" raus. 

Ich kenne mich da einfach nicht aus und dachte wenn es mir einfach alles markiert, weiß ich was ich eben manuell löschen muss.

Trotzdem vielen Dank für die Hilfe.
Antworten Top
#8
Hallo,

eine Beispieldatei hilft helfen.
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Der Erfolg hat viele Väter, 
der Misserfolg ist ein Waisenkind
Richard Cobden
Antworten Top
#9
Hallo, du kannst die Listen auch über den Tab "Daten" einlesen und zusammenführen.

https://learn.microsoft.com/de-de/power-...-left-anti
Cadmus
Antworten Top
#10
Ich habe schon eine Datei angehängt. 
Ich mache noch welche vielleicht ist auch einfach unklar was ich möchte. 

Ich habe so zwei Dateien und möchte auf einmal alle mit diesen Nummern die in der Löschliste stehen aus der Gesamtdatei, die in der Spalte E stehen löschen oder zumindest markiert haben.

Ohman, tut mir echt leid, dass ich da so unerfahren bin.

Viele Grüße


Angehängte Dateien
.xlsx   Gesamtliste.xlsx (Größe: 9,26 KB / Downloads: 8)
.xlsx   Löschliste.xlsx (Größe: 8,78 KB / Downloads: 10)
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste