Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

EXCEL - Spalte auszählen nach Häufigkeit
#1
Hallo ihr Excel-Kenner, 

ich bin komplett neu was Excel angeht, komme aber immer mehr mit Auswertungsthemen in Kontakt. 

Problem: 

Ich habe eine Datenmenge (Spalte B) die über 20.000 Zeilen umfasst. 
Es kommen in dieser Spalte zig Dubletten vor, und ich möchte gern wissen wir oft Dublette xy darin vorkommt. Sprich,  es soll ausgezählt werden. 
Ich möchte somit 30 Highflyer herausfiltern können. 

Ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken und wäre für Hilfe sehr dankbar. 

Beste Grüße
Trafficbroker 

Huh  P.S.: Im Anhang ist einer kleiner Auszug der Excel

Anbei noch der Anhang.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#2
Moin

Code:
=ZÄHLENWENN(B2:B20000;"Dublette xy")
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#3
Danke für diese erste Antwort. 

Leider kommt als Ergebnis -> 0 mit diesem Code .

Was mache ich falsch ?
Antwortento top
#4
Dann gibt es "Dublette XY" nicht in deiner Liste.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#5
Achso - ich denke dann liegt ein Missverständnis vor. 

Ich möchte keine Dublette aus Vorauswahl treffen. 

Beispiel für eine Datenreihe: 

A
G
J
K
L
M
G
G
K

der Code soll dann über die Spalte laufen und nicht nur die Häufigkeit nach Ergbenis G darstellen (3) sondern aussagen: 

3 x G 
2 x K
1 x A
1x J 
usw. 

Beste Grüße und danke für die Mühen !
Antwortento top
#6
Hallo,

einfach geht es über PowerQuery oder Pivot.
z.B.
Pivottabelle einfügen, Spalte in die Zeilen und Werte ziehen. Wertfeldeinstellungen ggf. auf Anzahl ändern. Spalte absteigend sortieren.
Cadmus
Antwortento top
#7
Das ist für mich genauso ein böhmisches Dorf, wie mein eigentliches Anliegen selbst.  Huh 

Danke für die bisherigen Mühen aber ich merke schon, dass das Forum eher weniger für Anfänger geeignet ist. 

Ich versuche mich weiter mit Google.
Antwortento top
#8
Hola,

https://www.herber.de/excelformeln/pages...palte.html

Eine Exceldatei ist hilfreicher als Bilder.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#9
Hi

Erst im Beitrag #5 schreibst Du von einem Code. Wenn Du einen Code möchstest, kannst Du mich auch direkt fragen. Du schreibst da, dass Du eine Häufigkeit aller Daten willst, nicht nur der Duplikate.

psst pssst, Geheimtipp: Google mal "excel vba Duplikate finden" oder "excel formel  Duplikate finden". Vielleicht findest Du da was Passendes.

Raoul
Antwortento top
#10
(07.07.2020, 15:43)Cadmus schrieb: Hallo,

einfach geht es über PowerQuery ...


Hallo, PQ ist aber nicht in allen 2010er Versionen verfügbar...
Gruß Jörg

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste