Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Dezimalpunkt durch komma ersetzen und damit weiterrechnen
#1
Hallo , 

Ich kämpfe gerade mit einem Problem. 
ich habe Werte die ich zum rechnen brauche Z.B (231.231,235.358,323.356).
Dafür muss ich den Dezimalpunkt durch Komma ersetzen. Dies erfolgt durch  WECHSELN(A3;".";","). Sobald ich mit diesem neun Wert rechnen möchte bekomme ich den Fehler #Wert. 
Z.B 231.231 ist in Zelle A3
      231,231 ist in Zelle B4  
und wenn ich in Zelle C4 schreibe "=B4*2" bekomme ich #wert als Fehler Meldung 

Ich Freue mich wenn jemand mir weiterhelfen kann 

Danke
Antwortento top
#2
Hi,

bitte hänge die Demodatei zu deinem Beitrag!
Es kann viele Gründe geben warum es nicht funktioniert.

lg
lg Chris
Feedback nicht vergessen.
[Bild: v.gif]
3a2920576572206973742064656e20646120736f206e65756769657269672e
Antwortento top
#3
Hola,

du versuchst TEXT zu multiplizieren. Das wird nicht funktionieren. Häng an deine Wechseln-Formel noch ein *1.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#4
Hier ist die Datei

Danke für die Antwort,  das klappt jedoch immer noch nicht


Angehängte Dateien
.xlsx   punktdurchkomma.xlsx (Größe: 8,66 KB / Downloads: 7)
Antwortento top
#5
Hola,

zum Glück hast du die unzähligen Leerzeichen verschwiegen....
Um deine Formel muss noch SÄUBERN() gepackt werden.

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • Ghassen
Antwortento top
#6
HI,

=WECHSELN(SÄUBERN(A1);".";",")
lg Chris
Feedback nicht vergessen.
[Bild: v.gif]
3a2920576572206973742064656e20646120736f206e65756769657269672e
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an chris-ka für diesen Beitrag:
  • Ghassen
Antwortento top
#7
Das stimmt, es funktioniert jetzt.
Vielen DANK 100
Antwortento top
#8
Schau Dir mal die Feldformatierungen an.
Kann es sein, dass die Felder als Text formatiert sind?

LG
Antwortento top
#9
@[b]Ghassen[/b]

Ein Tabulator ist mit eingefügt worden mit dem ASCII 9.
Du kannst auch ohne Formel die Daten einfach ersetzen.

1. Zuerst . durch, ersetzen
2. Einfach in der gewünschten Spalte den ersten Eintrag eintippen in der nächsten Zeile den zweiten beginnen, dann wird dir "grau" der Rest angezeigt nun muss nur mehr Enter gedrückt werden.

https://www.youtube.com/watch?v=3V2S_dYNeFU
lg Chris
Feedback nicht vergessen.
[Bild: v.gif]
3a2920576572206973742064656e20646120736f206e65756769657269672e
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste