Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Daten aus vielen Zeilen und Spalten
#1
Hallo,

ich habe ein Tabellenblatt mit vielen Zeilen und Spalten. Aus den Zeilen möchte ich aber von 20 nur 7 und von den Spalten ca. die Hälfte. Ich könnte natürlich alles löschen das ich nicht brauche. Aber einfacher wäre es, wenn man das auomatisieren könnte und das ganze dann in einem neuen Tabellenblatt mit Spaltenüberschrift auftaucht.. Ich hänge mal so eine Datei an (Forum.xlsx). Am Ende der Datei sind die 7 Sorten, die ich aus den Zeilen benötige. Die notwendigen Spalten, markiere ich rot.
Ich habe dann allerdings noch eine Tabellenblatt, mit vielen Tabellen, bei denen ich nur die letzte Spalte benötige. Allerding sind es viele Merkmale unter einander. Somit kommen die Sorten die ich suche, mehrmals vor (Forum2.xlsx).

Ich hoffe jemand kann mir helfen und verbleibe mit freundlichen Grüßen und vielen Dank im Voraus.

Marko
Antwortento top
#2
Hi,

das mit dem Hochladen hat nicht so ganz geklappt - hast du vergessen, den rechten Button "Attachment hinzufügen" anzuklicken?
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm,
wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
Hallöchen,

eine Variante wäre, dazu ein Makro zu nutzen. Die Aktion kannst Du aufzeichnen.

Gehe zuerst auf dem Quellblatt und dem Zielblatt in irgendeine Zelle, nur nicht in die, wo die Daten hin sollen.
Füge ein neues Blatt ein.
Starte den Makrorekorder und führe alle Aktionen aus, bis Du die Daten im Ziel hast
Beende den Makrorekorder.
Lösche das zusätzliche Blatt.

Zitat:Somit kommen die Sorten die ich suche, mehrmals vor (Forum2.xlsx).

Tja, auch mit einer Datei die nur die Daten enthält wäre die Frage nicht geklärt, welche Daten Du kopieren willst. Da fehlt ein entsprechender Hinweis Sad
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#4

.xlsx   Forum2.xlsx (Größe: 46,66 KB / Downloads: 3)
.xlsx   Forum.xlsx (Größe: 23,55 KB / Downloads: 3)
Hallo,
danke schon mal für die Tips. Nur wie zeichnet man ein Makro auf?
Die Daten (Sorten), die ich benötige, sind rot markiert unter den Daten, in dem ersten Tabellenblatt.
MfG
Marko
Antwortento top
#5
Hallöchen,

für die Makroaufzeichnung hast Du ganz unten links, neben "Bereit", eine Symbolschaltfläche. Ansonsten, wie ich schon schrieb, alles aufzeichnen. Die Sorten, die Du willst, kannst Du per Autofilter einschränken und bei Filter2 nimmst Du die Daten aus dem Tabellenbereich, der benötigt wird...
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#6
Hi,

ergänzend: auch unter Entwicklertools

   
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm,
wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#7
Hi,

die Entwicklertools sind auf einem zusätzlichen Ribbon - den schaltest Du über "weitere Befehle | Menüband anpassen" ein.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste