Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

DROPDOWN mit Dynamischer bedingter Auswahl
#1
Hallo liebe Excel Freunde,

Ich würde hier gerne Eure Hilfe in Anspruch nehmen Wink

Folgendes Problem habe ich.

In dem Sheet "Access-Rules" habe ich eine formatierte Tabelle, dort möchte ich in der Spalte "Source" eine Dropdown Auswahl haben, die aus der formatieren Tabelle "Address-Objects" von dem Sheet "Address-Objects" kommt.

Soweit habe ich da auch kein Problem. Ich möchte nun aber das die Auswahl nach dem Kriterium "From" gefiltert ist.

Also wenn ich auf das Dropdown in "Source" klicke, sollen nur die Address-Objects angezeigt werden, die in der "Adress-Objects" Tabelle die in der entsprechende Zone sind. Leider bekomme ich aber immer alle angezeigt.

Meine Versuche sin auf dem ersten Tabellenplatz zu sehen.

Wer kann mir hier helfen?

Es wäre schön, eine Lösung ohne VBA, ich bin mir sicher, dass das auch so gehen muss Wink

Danke


.xlsx   Konfig.xlsx (Größe: 16,89 KB / Downloads: 11)
Antwortento top
#2
Hi

Zitat:Es wäre schön, eine Lösung ohne VBA, ich bin mir sicher, dass das auch so gehen muss

Eher nicht.

Mit VBA findet sich hier was.
https://www.clever-excel-forum.de/Thread...opdownfeld
Gruß Elex
Antwortento top
#3
hallo 
hier mal ein Beispiel, die Einträge per Formel zu suchen
Gruß Holger


Angehängte Dateien
.xlsx   Konfig (0).xlsx (Größe: 21,58 KB / Downloads: 7)
Antwortento top
#4
OK, nach Stundenlangem suchen, sehe ich es wohl ein Undecided

Meine VBA Kenntnisse sind etwas rudimentär Smile wie kann ich das Thema mit VBA angehen?
Antwortento top
#5
(17.05.2020, 18:48)Didi75 schrieb: OK, nach Stundenlangem suchen, sehe ich es wohl ein Undecided

Meine VBA Kenntnisse sind etwas rudimentär Smile wie kann ich das Thema mit VBA angehen?

Unsere ich denke Beiträge haben sich überschnitten.
Wenn es doch noch per Formel sein soll kannst du dir meinen Anhang ja mal ansehen.
Gruß Holger
Antwortento top
#6
Thumbs Down 
Erstmal Danke Holger für deine Mühe.

Aber die Funktion ist so nicht richtig, denn wenn ich zum Beispiel in dem "From" Feld auf LAN umstelle, erscheint in deiner Tabelle ja auch der Eintrag 9_EXT_Server02, der aber in der Zone WAN ist.

Und daran denken, das "Access-Rules" ebenfalls eine formatierte Tabelle ist, die natürlich mehrere Zeilen haben wird.

Anschlienßend benötige ich das Ergebnis in meinem Dropdown Menü.

Didi
Antwortento top
#7
=WENNFEHLER(INDEX(tblAddressObjects;AGGREGAT(15;6;WENN('Adress-Objects'!$F$4:$F$504=$B$5;ZEILE($F1:$F$500);"");ZEILE(A1));SPALTE(A1));"")
Hallo
sorry, ZEILE($F1:$F$500) da fehlt ein absoluter Bezug ($) 
mach mal ZEILE($F$1:$F$500) draus
Gruß Holger
Antwortento top
#8
OK, das hat geklappt, aber wie bekomme ich das Ergebnis als Auswahl in mein Dropdown? Und zwar so, dass es auch in der nächsten Zeile meiner formatierten Tabelle funktioniert?

Danke
Didi
Antwortento top
#9
Hallöchen,

Du beziehst ich auf die neue Tabelle auf Access Rules … Wenn die mit auf das andere Blatt soll geht meist Ausschneiden und dort einfügen.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#10
Sitze schon seit Tagen an meinem Problem, kann mir hier wirklich keiner mit einer VBA Lösung weiterhelfen?
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste