Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Berechnung von Arbeitstagen in Stunden bei unterschiedlicher Stundenzahl
#1
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: Ich möchte Krankstunden errechnen. Dazu habe ich eine Tabelle, die mir das Anfangsdatum der Erkrankung sowie das Enddatum anzeigt. Diese Spanne konnte ich bereits in Arbeitstage umrechnen ohne die gesetzlichen Feiertage. 
Jetzt möchte ich diese Tage mal die Stunden nehmen um die gesamte Stundenzahl zu erhalten. Leider haben die Tage Montag-Donnerstag eine Stundenzahl von 8,75 und Freitag einen Stundenzahl von 5 Stunden.
Ich würde mir also wünschen, dass Excel in der angegebenen Zeitspanne die Tage erkennt und alle Tage "Montag-Donnerstag" *8,75 rechnet und alle "Freitage" *5.

Kann mir jemand hier weiterhelfen? Vielen Dank schon mal!Smile

VG


Angehängte Dateien
.xlsx   Krankstunden.xlsx (Größe: 11,4 KB / Downloads: 9)
Antwortento top
#2
Nimm "Nettoarbeitstage.intl" statt Nettoarbeitstage.
Einmal Mo-Do berechnen und Freitag extra.

Krankstunden
DE
1Arbeits-Arbeits-
2tage (Mo-Do)tage (Fr)
382

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
D3=NETTOARBEITSTAGE.INTL(A3;B3;"0000111";Kalender!$B$4:$B$16)
E3=NETTOARBEITSTAGE.INTL(A3;B3;"1111011";Kalender!$B$4:$B$16)
http://excel-inn.de/dateien/vba_beispiel..._addin.zip
http://Hajo-Excel.de/tools.htm
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 25.21 einschl. 64 Bit

Antwortento top
#3
Hallo,

falls VBA ok ist:
siehe Datei (ohne jede Gewähr, aber ich verwende einen aktuellen Virenscanner).

Viele Grüße,
Bernd P


Angehängte Dateien
.xlsm   Krankstunden.xlsm (Größe: 27,41 KB / Downloads: 0)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste