Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Berechnung
#1
Hallöle liebe Helferlein,

jetzt einmal etwas, was ich gerne so am Rande meiner großen Tabellen realisieren möchte.

Ich füge in der Anlage die Daten bei.

Hier ist zu erkennen, dass ich in der Spalte G immer den Tageskurs eintrage.

In Zelle F1 muss ich immer händisch den Tageskurs eintragen, damit ich den Wert in Zelle F2 sehen kann.

Gibt es eine Möglichkeit, dass sich der Wert in Zelle F1 immer dem neu eingetragenen Tageskurs, der ja immer in einer Zeile tiefer steht, sich automatisch ändert:
20.06. in G25
21.06. in G26 usw.

Ich hoffe, ich habe alles gut erklärt und bin gespannt, wie man das Problem lösen kann.

Mit lieben Grüßen zu einem sonnigen Wochenende und bleibt alle coronafrei!
Ingrid


Angehängte Dateien
.xlsx   APURI.xlsx (Größe: 11,63 KB / Downloads: 11)
Antwortento top
#2
Hallo Ingrid,

wenn du das Kursdatum immer erst dann erfasst, wenn du auch den Kurs eingibst (also zusammen), dann geht's mit SVerweis(). (s. Mappe)

Sigi


Angehängte Dateien
.xlsx   APURI.xlsx (Größe: 11,48 KB / Downloads: 6)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Sigi.21 für diesen Beitrag:
  • ich2110
Antwortento top
#3
(19.06.2020, 10:06)Sigi.21 schrieb: Hallo Ingrid,

wenn du das Kursdatum immer erst dann erfasst, wenn du auch den Kurs eingibst (also zusammen), dann geht's mit SVerweis(). (s. Mappe)

Sigi
Hallo Sigi,

vielen lieben Dank für die Formel und es ist kein Problem für mich, das Datum immer entsprechend einzugeben.

Habe es ausprobiert und es funktioniert wunderbar.   Angel

Wünsche Dir einen sonnigen Samstag und ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Ingrid
Antwortento top
#4
Hallo, wer hat das hier  =SUMME(B2*F1) verbrochen? Sofort raustreten, plausibel erklären oder 100 mal schreiben "das macht man nicht - diese Formel ist doof!"""
Gruß Jörg

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford
Antwortento top
#5
Ausdrückliche Unterstützung für Jockel. Woher kommt diese Unsitte der Ahnungslosen, um jegliche Formel eine SUMME zu hauen? Nicht, dass der 12 Jahre alte Spruch in Excelforen "ich mach mal eben die Ingrid" mit jetzt anderer Ursache fröhliche Urständ feiert.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste