Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Automatische Zeitachse
#1
Hallo zusammen

Ich benötige Hilfe um eine automatisierte Zeitachse zu erstellen.

In der Zeile 19 macht dies eine Formel, die ich selber von links nach rechts ziehen muss. Ich möchte, dass eine solche Zeitachse sich selbst bildet (Makro) wenn ich die Daten wie oben (Vertragsdatum I3 und G2) eingebe.
Gibt es dazu eine Lösung?

Vielen Dank schon mal

Gruss

UrsG


Angehängte Dateien
.xlsx   UHV1.xlsx (Größe: 11,75 KB / Downloads: 6)
Antwortento top
#2
Fortsetzung von Office-Lösung
Antwortento top
#3
Danke für deinen Link
Antwortento top
#4
Hallo Urs,

ich höre aus deinem Satz so etwas wie Sarkasmus raus. Das kommt bei den Helfern nicht gut an. LCohens Verlinkung wäre nämlich deine Aufgabe gewesen. Lies dir zum Verständnis bitte diesen Beitrag durch: https://www.clever-excel-forum.de/misc.php?action=help&hid=10
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#5
Hallo Günter

Den Link habe ich falsch verstanden. Ich habe ein Problem, wie natürlich viele auch vile hier und wäre um die Hilfe sehr froh. Vielleicht habe es falsch angefangen dann entschuldige ich mich sehr für das. 
Ich hoffe auf eine Hilfe meines Problems und bedanke mich für deinen Hinweis.
Gruss

UrsG
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste