Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Auslagerungsdaten nach Tour
#1
Hallo zusammen

Ich habe folgendes dabei:

Eine Datei (siehe im Anhang) von Auslagerungsdaten aus einer automatisiertes Lagersysteme im Excel exportiert.
Ich möchte nun auswerten können:
1. für eine Tour wie viele Kisten ausgelagert worden - jede Zeile ist dementsprechend eine Kiste. - ACHTUNG!: Es kann sein, dass eine Tour nur "halb" fertig war und den Rest erst später ausgelagert worden.
2. Vorstellung nach dem Auswertung: siehe im Datei (31.07.2019) nebendran in Form einer Tabelle, möglichst automatisiert, mit Knopfdrucksfunktion wäre am besten.

Kann jemand mit dem etwas anfangen? Braucht ihr noch etwas?

Danke für eure Hilfe.


Angehängte Dateien
.xlsx   Auslagerung nach Tour und Zeit_klein.xlsx (Größe: 1,49 MB / Downloads: 6)
Antwortento top
#2
Hallo Daniel,

für die Kistenanzahl und den Auslagerungsstart helfen diese beiden Formeln:

Arbeitsblatt mit dem Namen '31.07.19'
LM
113608:18:33

ZelleFormel
L11=ZÄHLENWENN(G:G;K4)
M11=INDEX(B:B;VERGLEICH(K4;G:G;0))
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.2) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Für den Rest musst du erst einmal deine Zeiten in Zahlenform bringen; bislang sind sie Text. Danach wäre eventuell VERGLEICH() in Verbindung mit MAX() denkbar. Die Berechnung der Dauer ist dann eine einfache Subtraktion.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm,
wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • danielhuszka
Antwortento top
#3
Hallo Daniel,

hab' dir mal die Hilfsspalte für die Umwandlung deiner Textzeiten in echte Zeiten eingefügt und die einzelnen Positionen berechnet. Die Hilfsspalte kannst du einfach ausblenden.

Arbeitsblatt mit dem Namen '31.07.19'
ABCHIJKLMNO
1DatumZeitHS-ZeitTourBezeichnung
231.07.201908:18:338:18:33701Migrolino_SuhrZeit in Minuten
331.07.201908:19:348:19:34701Migrolino_SuhrTourKistenanzahlAuslagerungsstartAuslagerungsendeAuslagerungsdauer
431.07.201908:19:378:19:37701Migrolino_Suhr701708:1808:213 Min
531.07.201908:19:458:19:45701Migrolino_Suhr702308:2108:211 Min
631.07.201908:19:588:19:58701Migrolino_Suhr703608:2208:221 Min
731.07.201908:21:468:21:46701Migrolino_Suhr
831.07.201908:21:498:21:49701Migrolino_Suhr
931.07.201908:21:528:21:52702Migrolino_Suhr
1031.07.201908:21:548:21:54702Migrolino_Suhr
1131.07.201908:21:578:21:57702Migrolino_Suhr
1231.07.201908:22:008:22:00703Migrolino_Suhr
1331.07.201908:22:058:22:05703Migrolino_Suhr
1431.07.201908:22:088:22:08703Migrolino_Suhr
1531.07.201908:22:118:22:11703Migrolino_Suhr
1631.07.201908:22:138:22:13703Migrolino_Suhr
1731.07.201908:22:168:22:16703Migrolino_Suhr
18

ZelleFormatWert
O4m" Min"2,26851851851856E-03

ZelleFormel
C2=ZEITWERT(B2)
L4=ZÄHLENWENN(H:H;K4)
M4=INDEX(C:C;VERGLEICH(K4;H:H;0))
N4=MAXWENNS(C:C;H:H;K4)
O4=WENN(N4-M4<1/24/60;1/24/60;N4-M4)
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.2) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Hi,

hab gerade gesehen, dass du XL2010 angegeben hast. Diese Version kennt noch kein MAXWENNS(). Stattdessen kannst du mit
Code:
=INDEX(C:C;AGGREGAT(14;6;ZEILE($H$2:$H$17)/($H$2:$H$17=K4);1))
dein Auslagerungsende holen.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm,
wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • danielhuszka
Antwortento top
#4
Hallo, wenn die Zeiten aufsteigend sortiert sind, geht das doch einfacher mit...

PHP-Code:
=VERWEIS(42;1/($G$2:$G$1423=K4);$C$2:$C$1423


Ich würde das vermutlich mit Power Query lösen, aber das geht hier in der Version wohl nicht...
Gruß Jörg

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Jockel für diesen Beitrag:
  • danielhuszka
Antwortento top
#5
Besten Dank ;)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste